• Le-Thanh Ho

  • Fr, 26.04.2019 ab 20:15 Uhr
  • Passage 46
    Bertoldstraße 46
    79098 Freiburg im Breisgau
Le-Thanh Ho - Passage 46 - Freiburg

Le-Thanh Ho ist Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin. In ihren intensiven Liedern beschwört sie - ob mit Gitarre oder Klavier begleitet - gerne düstere Atmosphären herauf, kann aber auch gleichzeitig heiter gesellschaftliche Eigenheiten hinterfragen. Es sind Texte aus dem Leben, die sie mit einer dermaßen starken Bühnenpräsenz vorträgt, dass man ihr alles was sie singt aufs Wort glaubt. Jedes Raunen, Kieksen, Flüstern und Hauchen ist genau an der Textstelle, wo der Text es brauchen kann. Und das mit einer Stimme, die in jedem Fall im Gedächtnis bleibt. Ihre Alben STAUB und ELEPHANT waren jeweils nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Bei ihrem Auftritt in der Passage in Freiburg gibt sie uns Einblicke in ihr neues Programm PANOPTIKUM. Erscheinen wird das neue Album Ende 2019. "Le-Thanh Ho bietet mit ihren geschliffenen Liedern der großen Gedankenlosigkeit Paroli. Mal dunkel, melancholisch und fast zynisch, mal mit spitzem und wohlgezieltem Humor. Mit glasklarem, akzentuiertem Gesang singt sie von den dunklen Seiten des Lebens, von Trauer, Wut oder dem Sich-Verlieren in mittelbaren, digitalen Welten. Verhalten, konzertant und doch höchst eindringlich. Lieder, die fast schon weh tun bei soviel Deutlichkeit und unsere moderne Gesellschaft sezierender Intelligenz." (Rheinpfalz Zeitung 2018) "Nicht nur düster sind die Welten, die Le-Thanh Ho mit wandlungsfähiger Stimme beschwört. "Der Android" ist eine humorvolle Ballade gegen Anpassung um den Preis der Selbstaufgabe." (Kieler Nachrichten 2018) "Le-Thanh Ho zauberte magische Momente mit einer Stimme, die scheinbar alles kann, nimmt Kontakt zum Publikum auf und schafft die notwendige Intensität, denn ihren Texten sollte man ganz genau zuhören. Texte aus dem Leben, Texte, vorgetragen mit einer dermaßen starken Bühnenpräsenz, dass man ihr alles was sie singt aufs Wort glaubt. Jedes Raunen, Kieksen, Flüstern und Hauchen ist genau an der Textstelle, wo der Text es brauchen kann." (Neue Westfälische Zeitung 2017) Weitere Infos gibt es hier:https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/le-thanh-ho.15903521Eintritt:14,-€ / erm. 8,-€