• "STAMMHEIM" ...Die RAF im Gefängnis

  • Do, 09.10.2014 ab 20:00 Uhr
  • Theater Der Immoralisten
    Ferdinand-Weiß-Straße 9-11
    79106 Freiburg im Breisgau
"STAMMHEIM" ...Die RAF im Gefängnis - Theater Der Immoralisten - Freiburg

Hochbrisantes Dokudrama über die RAF und einen der spektakulärsten Strafprozesse der Nachkriegsgeschichte. Mit Live- Musik !Unter hohen Sicherheitsauflagen sitzen die Rädelsführer der RAF – Meinhof, Baader, Ensslin und Raspe – im Stuttgarter Gefängnis Stammheim in Haft. Ihnen wird der Prozess wegen vierfachen Mords und versuchten Mords in 54 Fällen aufgrund ihrer terroristischen Umtriebe gemacht. Der Prozess gerät zur Farce, denn die Angeklagten nutzen jede Möglichkeit, die Richter zu provozieren und werden unablässig des Saales verwiesen. Auch innerhalb der Gruppe spitzt sich die Lage zu: Vermehrt isolieren die anderen Ulrike Meinhof, demütigen, mobben und misshandeln sie. Meinhof scheint während des Prozesses immer wieder zu signalisieren, sie sei bereit auszusteigen, wenn man ihr nur die Möglichkeit böte. Doch die Justiz bleibt taub und die Schlinge zieht sich immer fester um ihren Hals.“überaus intensiv!” (BZ)Besetzung:Meinhof: Anna TomicsekBaader: Jochen KrußEnsslin: Chris MeiserRaspe: Markus SchlüterStimme des Staates: Florian WetterWärter: Uli WinterhagerRegie/ Bühne: Manuel KreitmeierMusik Komposition & Synthesizer: Florian Wetterwww.immoralisten.de

Was geht noch?