• Langer Abend der Freiburger Literatur

  • Do, 07.04.2016 ab 19:00 Uhr
  • Alter Wiehrebahnhof
    Urachstraße 40
    79102 Freiburg im Breisgau
Langer Abend der Freiburger Literatur - Alter Wiehrebahnhof - Freiburg

Ein Abend am Puls der Freiburger Literatur: Über zwölf Autorinnen und Autoren verwandeln den Alten Wiehrebahnhof in einen Schauraum des literarischen Schaffens in der Region. Kinosaal und Galerie laden ein, bekannte Stimmen neu und neue Stimmen erstmals zu entdecken. Von Lyrik bis Krimi, von Prosa bis Übersetzung verschafft das Lesefest einen vielfältigen Überblick. Den Auftakt machen die jüngsten Schreibenden. In unserem Jugend-Schreibprojekt entstehen seit letztem Sommer Texte zu einem Haus aus Fantasie und Erinnerung: Wer da im Keller lauert? Was man sich auf den Stiegen, in der Küche erzählt? Und wie die Geräusche von draußen im Dachstuhl klingen? Kommen Sie mit!Mit: Maya Durstewitz, Dana Fabini, Birgit Heiderich, Cornelia Holfelder-von der Tann, Heide Jahnke, Antigone Kiefner, Ulrich Land, Jonathan Löffelbein, Tobias Scheffel, Dirk Schindelbeck, Beate Thill, Kai Weyand und dem Jugend-Schreibprojekt Das Haus.Moderation: Werner Baur, Eberhard Bittcher, Manuela Fuelle und Nathalie KnorsVeranstalter: Literaturbüro Freiburg und Förderkreis Literaturhaus Freiburg Das Haus ist ein Projekt im Rahmen des Programms Jugend-Kultur-Werkstatt: Wir machen Kultur, wie sie uns gefällt! der Baden-Württemberg Stiftung. Do 07.04., ab 19 Uhr | Kinosaal und Galerie | Eintritt: 8/6 Euro