• Grether Nach(t)lese: Jonathan Löffelbein

  • Do, 30.07.2015 ab 20:30 Uhr
  • Regenbogen-Referat des AStA der Uni Freiburg
    AStA Uni Freiburg Belfortstr. 24
    79098 Freiburg im Breisgau
Grether Nach(t)lese: Jonathan Löffelbein - Regenbogen-Referat des AStA der Uni Freiburg - Freiburg

Jonathan Löffelbein wurde 1991 in Freiburg geboren. Mit dem Schreiben von kleinen Geschichten und Gedichten begann er mit 16 Jahren. Derzeit studiert er Germanistik und Psychologie in Freiburg. Bekannt wurde er vor allem in der lokalen Poetry-Slam-­Szene durch seine Auftritte mit dem Ensemble Laut & Lyrik. Teile des Ensembles werden ihn deshalb bei seiner Lesung unterstützen. Seine Erzählung »Besucher« ist soeben beim Kladdebuchverlag erschienen.»Besucher« will nicht nur erzählen, sondern verstören und mitreißen, bis in die völlige Orientierungslosigkeit. Es geht um Thomas, einen jungen Mann, der beschließt sich umzubringen. Doch bevor er seinen Plan durchführen kann, steht plötzlich ein Fremder in seinem Zimmer und meint, eine Lösung für seine Probleme zu wissen: Er soll jemanden töten. Thomas ist entsetzt, lehnt ab und versucht, sein Leben so normal wie möglich ­weiterzuführen. Doch rund um ihn scheint die Welt zu zerfallen und der Besucher dringt immer weiter in sein Leben ein. Eintritt: € 8,– / ermäßigt € 5,–– – – Veranstalter | Grethergelände · www.grether.syndikat.org – – – VeranstaltungsortKleiner Grether Innenhof · Freiburg · Adlerstraße 12 · Zugang neben dem Neubau Ecke Faulerstraße