• THEATER „Dirty Old Stories From A Dirty Old Man“

  • Do, 03.03.2016 ab 20:00 Uhr
  • Slow Club Freiburg
    Haslacher Straße 25
    79115 Freiburg im Breisgau
THEATER „Dirty Old Stories From A Dirty Old Man“ - Slow Club Freiburg - Freiburg

Ein Bukowski-AbendNachdem Willi Lieverscheidt im vergangenen Jahr Erzählungen und Gedichte von Charles Bukowski in Lesungen vorgestellt hat, bringt er diese Texte nun, bearbeitet von Josef Stankowski, theatralisch auf die Bühne. Mit den Mitteln des Erzähltheaters setzt er diese zugleich komischen, absurden, tabubrechenden und lustbringenden Geschichten auf der Bühne um.Lieverscheidt spielt frei von der Leber weg, wobei ihm die Geschichten von Bukowski als vorbildlicher Leitfaden dienen, nicht jedoch als Dogma. Das Spiel steht im Vordergrund! Und so werden mit den Mitteln des Jahrmarktheaters wie Opera-Buffo, Hör-, Schatten- und Pantomimenspiel die Figuren lebendig dargestellt, die sich auf der Schattenseite des „American Way of Life“ befinden. Das ist das Millieu in dem sich Bukowski meist aufgehalten hat und von dort schrieb er in einer harten, direkten Sprache und sparte die schmuddeligen Aspekte des menschlichen Lebens keineswegs aus.Lieverscheidt, Stankowski und Bukowski, eine Melange die diese „Dirty Old Stories“ zu einem besonderen theatralischen Erlebnis werden lässt!nach: Charles Bukowskibearbeitetvon: Josef Stankowskigespieltvon: Willi LieverscheidtSzenische Mitarbeit/Film- & Tonaufnahmen: Angela GülckPlatzreservierung: 0171-4756584Weitere Aufführungen am 1. und 2. März.