• Museumsnacht im Händel-Haus

  • Sa, 11.05.2019 ab 18:00 Uhr
  • Händel-Haus • Händel-Festspiele Halle
    Große Nikolaistraße 5
    06108 Halle
Museumsnacht im Händel-Haus - Händel-Haus • Händel-Festspiele Halle - Halle

Museumsnacht im Händel-Haus und Wilhelm-Friedemann-Bach-HausProgrammHÄNDEL-HAUS – Geöffnet: 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr18.00 bis 22.00 Uhr, Foyer (zwischen Museumsshop und Konzertsaal)Flohmarkt: Bücher, Noten, Schallplatten und andere RaritätenZugunsten der Bibliothek der Stiftung Händel-Haus18.00 Uhr bis 21.00 Uhr, KLANGSTATTLaternen für NachtschwärmerKreatives Gestalten mit Doris Behm, Künstlerin (Design), und Gudrun Müske (Museumspädagogin)18.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Händel-Ausstellung, DachgeschossSchnitzeljagdKreativangebot für Familien, mit Studierenden der Grundschulpädagogik der MLU Halle unter Anleitung von Frau Dr. Kerstin Bräuning18.30 Uhr, Treffpunkt MuseumskasseSklavinnen der Tugend – Frauenleben zur Händel-ZeitEin musikalischer Rundgang durch die Jahresausstellung LADIES FIRSTParfois Parfait: Solvej Donadel (Sopran), Caroline Weiss (Alt), Thierry Gelloz (historische Tasteninstrumente)Führung: Karl Altenburg (Kurator der Jahresausstellung)19.30 Uhr, Treffpunkt MuseumskasseLADIES FIRST, Mr. HandelEin Streifzug durchs Museum mit Christiane Barth und den Slampoetinnen Dirk Fehse, Paula Günnisdottir, Marlene und Charlotte EngelbrechtIn Kooperation mit HALternativ e. V.20.30 Uhr, Treffpunkt MuseumskasseAuf den Spuren der Frau Cammerdiener HändelinThematische Führung durch die Jahresausstellung: Dr. Konstanze Musketa21.00 Uhr, KammermusiksaalIm Zauber der NachtMagische Momente mit Händels HarlekinenMusik-Impro-TheaterJohannes Frank (Klavier), Uta Lesch (Leitung und Moderation)22.00 Uhr, Treffpunkt MuseumskasseLADIES FIRST, Mr. HandelEin Streifzug durchs Museum mit Clemens Birnbaum und den Slampoetinnen Dirk Fehse, Paula Günnisdottir, Marlene und Charlotte EngelbrechtIn Kooperation mit HALternativ e. V.WILHELM-FRIEDEMANN-BACH-HAUS – Geöffnet: 18.00 bis 23.00 Uhr18.00 Uhr, Salon «Robert Franz»Carl Loewe und Reichardts schöne TöchterFührung: Dr. Konstanze MusketaEva-Maria Emmer, Gesang und LauteTickets: 10 Euro; erm. 8 Euro (Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbeschädigte nach Vorlage der Berechtigung) und 5 Euro (Inhaber des Leipzig-Passes, des Halle-Passes und des Familien-Passes Sachsen-Anhalt)