• Emilie Flöge: Geliebte Muse

  • Fr, 30.11.2018 ab 19:00 Uhr
  • Kunstmuseum Moritzburg Halle - Saale
    Friedemann-Bach-Platz 5
    06108 Halle
Emilie Flöge: Geliebte Muse - Kunstmuseum Moritzburg Halle - Saale - Halle

DAS Veranstaltungshighlight zur Sonderausstellung Gustav Klimt!Emilie Flöge: Geliebte MuseEin Stück von Penny Black für Maxi Blaha, WienAm Freitag, 30.11.2018, 19 Uhr, begibt sich im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) die österreichische Schauspielerin Maxi Blaha auf die Spuren des It-Girls der Wiener Moderne, der Modepionierin und Geliebten Gustav Klimts: Emilie Flöge. Das neueste Stück des österreichischen Shooting-Stars porträtiert zwei der wichtigsten Persönlichkeiten der Wiener Moderne. Basierend unter anderem auf mehr als 400 Postkarten und Briefen Gustav Klimts an Emilie Flöge zeigt das Solostück der britischen Autorin Penny Black eine Beziehung zwischen zwei Kunstschaffenden, die auf Gleichberechtigung und gegenseitiger Inspiration beruhte.Emilie Flöge: Geliebte Muse - das unterhaltsame Stück wurde im Rahmen der Neuaufstellung der Sammlung des Belvedere in Wien präsentiert, wird in Paris, London und New York zu sehen sein und gastiert für einen Abend exklusiv im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)!Schauspiel, Idee, Produktion: Maxi BlahaMusik: Georg BuxhoferRegie: Heidelinde LeutgöbEintritt28 Euro | erm. 25 EuroVorverkauf an der Museumskasse (Achtung: Begrenzte Kartenzahl!)