• Adrian Hermes & Transall - LIVE im Kaffeeschuppen

  • Fr, 16.10.2020 ab 21:00 Uhr
  • Kaffeeschuppen
    Kleine Ulrichstraße 11
    06108 Halle
Adrian Hermes & Transall - LIVE im Kaffeeschuppen - Kaffeeschuppen - Halle

TRANSALL // 16.10.20 // LIVE im KAFFEESCHUPPENTRANSALL ist eine brandneue Krautrock/ Indierock Band aus Berlin. Motorik Beat trifft auf 90’s Indie und frühe Neue Deutsche Welle mit einer Prise Noise. TRANSALL - der Name könnte als Gender-Statement oder als philosophische Wortschöpfung aus TRANS für „hindurch“ und ALL für den „Kosmos“ verstanden werden. Der Ursprung des Namens ist jedoch viel trivialer. Er führt auf das gleichnamige Transportflugzeug zurück, das in der Kindheit des Bandleaders Adrian Hermes regelmäßig über die ostfriesische Heimat geflogen ist und ihn in seiner Lautstärke und Langsamkeit nachhaltig beeindruckt hat.Ursprünglich war und ist Adrian Hermes als Gitarrist und Sänger solo unterwegs, lernte aber bei einem seiner Konzerte in Prag ende 2018 den argentinischen Bassisten Cisco Pema kennen und vervollständigte das Berliner Trio kurz danach mit dem Schlagzeuger Philipp Hasse.Die Band veröffentlichte im Frühjahr 2019 über Adrians Indie Label LoFi Industries ihre erste Single Beschäftigt, welche von ihm ebenfalls produziert wurde.Kurz darauf folgte ihr erstes Konzert und eine Live Video Session im Prager Studio Mr.Wombat. -------------------------------------------------------------------------------------TRANSALL is a brand new Krautrock/ Indierock band from Berlin. Motorik Beat meets 90’s Indie and early Neue Deutsche Welle with a blend of Noise.TRANSALL - the name could be interpreted in many ways; as a statement on gender, or perhaps as a philosophical neologism comprised of the latin TRANS (meaning through) and ALL (cosmos). The origin of the name, however, is much more simple. It has it’s roots in the north-German hometown of songwriter, Adrian Hermes, who as child would gaze in awe at the planes passing overhead bearing the same name, taken as he was by their volume and gravitas.Formed out of Hermes’ pre-existing solo project, TRANSALL was made complete in the winter of 2018 with the addition of Argentine bassist Cisco Pema and Phillip Hasse on drums. The following spring they released their first single, Beschäftigt, on Hermes’ self-run label, LoFi Industries. Shortly after the release, TRANSALL were invited to perform their first concert in conjunction with a live video session in the Prague studio, Mr. Wombat.https://www.facebook.com/TransallBand/http://adrianhermes.de/https://www.facebook.com/adrianhermesmusic