• Das schweigende Klassenzimmer

  • Do, 29.11.2018 ab 20:15 Uhr
  • UNIKINO Halle
    Universitätsplatz (Audimax)
    06108 Halle
Das schweigende Klassenzimmer - UNIKINO Halle - Halle

1956: Bei einem Besuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo und Kurt dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee, im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer abzuhalten. Doch die Geste zieht weitere Kreise als erwartet: Die Schüler geraten zunehmend in die politischen Mühlen der noch jungen DDR und der Volksbildungsminister verlangt von ihnen den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen. Eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändert...DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER beschreibt ein wahres Ereignis aus dem Jahr 1956. Im Zentrum steht allgemein die Frage nach dem politischen Erwachen auf dem Weg zum Erwachsenwerden, denn was heißt es, eine eigene Meinung zu entwickeln und diese auch gegenüber Widersprüchen zu behaupten?