• Annette Meincke-Nagy || Ansichten

  • Fr, 29.08.2014 ab 19:00 Uhr
  • HOLTHOFF-MOKROSS Galerie
    Fischers Allee 70
    22763 Hamburg
Annette Meincke-Nagy || Ansichten - HOLTHOFF-MOKROSS Galerie - Hamburg

Seltsam still, ohne jegliche Extrovertiertheit, schauen die Skulpturen durch den Betrachter hindurch und scheinen im Außen kein Interesse zu haben. Die Büsten von Annette Meincke-Nagy wirken wie aus einer eigenen Welt. Zeitlos wandeln sie wie Tagträumer durch die (Kunst)Geschichte. Es entsteht ein geheimnisvolles, faszinierendes Spiel zwischen Distanz und Präsenz. Vielleicht erhalten wir durch die Arbeiten der Künstlerin auch einen kleinen Blick in unseren eigenen Seelenzustand. Die plastischen Bildfindungen sind eine Hommage an die Schönheit und Würde der menschlichen Physiognomie. „Sich in ein Gesicht hineinzubegeben, wie in eine Landschaft, das ist es was mich reizt.“

Annette Meincke-Nagy studiert Gesichter in ihrer eigenen Umgebung und führt die Ästhetik alter Meister der Portraitmalerei fort. Die Künstlerin hat bei Almut Heise und Friedrich Einhoff studiert.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit der Künstlerin und Ihnen.