• Dead Boys /USA - live in Hamburg

  • Do, 20.06.2019 ab 20:00 Uhr
  • Monkeys Music Club
    Barnerstr. 16
    22765 Hamburg
Dead Boys /USA - live in Hamburg - Monkeys Music Club - Hamburg

FINALLY!!! The first ever DEAD BOYS tour in europe!!! ••• feat. CHEETAH CHROME & JOHNNY BLITZ, still snotty after 40+ years! Die Dead Boys aus New York City feiern das 40-jährige Jubiläum ihres ersten Albums: Young, Loud and Snotty - mit einer Tour und einer Neuaufnahme ihres Albumklassikers.1976 in Cleveland gegründet,waren die Dead Boys eine der ersten amerikanischen Punk Bands und für ihre selbst-zerstörerischen und rowdyhaften Shows berüchtigt.Abgefeiert von Joey Ramone, Blondie und Iggy Pop im CBGB´S, dessen Inhaber Hilly Kristal gleich noch ihr Manager wurde. Die Ramones verschafften den Dead Boys ihren ersten Deal bei ihrer Plattenfirma SIRE.Die Dead Boys waren zunächst von 1976 bis 1979 aktiv, 1986 wieder kurz vereint und später 2004 und 2005 erstmals ohne ihren Sänger Stiv Bators, der 1990 zu Tode kam.Im September 2017 vereinbarten Gitarrist Cheetah Chrome und Drummer Johnny Blitz die Band mit einer neuen Besetzung für eine 40-jährige Jubiläumstour für eine Neuafnahme des ersten Albums zusammen zu stellen: 'Still Snotty - Young, Loud And Snotty At 40'Cheetah Chrome erklärt dazu:" Mit dem 40. Jubiläum der Dead Boys am Horizont sprach ich mit Johnny Blitz über eine Jubiläumstour und er sagte sofort JA.Zusammen begannen wir die Reise, was dann "Still Snotty" werden sollte. Mit Jason 'Ginchy' Kottwitz an der Gitarre, Detroit Punklegende Ricky Rat am Bass und Sänger Jake Hout von der Dead Boys Tributeband "The Undead Boys" stellte ich die Band zusammen." Die erste Show mit Jake war dann wie - You got it! - I think Stiv would be very proud of our choice".