• Russlandportal dekoder im Gespräch

  • Do, 09.05.2019 ab 19:00 Uhr
  • Kulturetage Altona
    Große Bergstr. 160
    22767 Hamburg
Russlandportal dekoder im Gespräch - Kulturetage Altona - Hamburg

Wir laden am 9. Mai um 19:00 Uhr herzlich zu Lesung und GesprächZu Gast sind:Manfred Quiring, ehemaliger Korrespondent der Berliner Zeitung und der Welt in Moskau, der uns sein neues Buch vorstellt: „Putins russische Welt. Wie Moskau Europa spaltet“Irina Bondas und Jennie Seitz lesen aus: „Oleg Senzow – Leben“.Die beiden dekoder-Übersetzerinnen gehören zu dem 10-köpfigen Übersetzerinnenkollektiv des Buches und erzählen über dessen engagierte und ungewöhnliche Entstehungsgeschichte. Der Krimbürger Oleg Senzow, der derzeit in einem russischen Gefängnis einsitzt, war letztes Jahr in einen langen Hungerstreik getreten, der auch international für Aufsehen sorgte.Schließlich werden auch dekoder-Texte erklingen an diesem Maiabend, den wir bei entsprechendem Wetter auf der Terrasse ausklingen lassen. Das ganze findet statt im Saal der Hamburger Redaktionsräume in der Kulturetage Altona, Große Bergstraße 160.Wir freuen uns!Herzlich,eure dekoderщiki