• Offenbachs Traum

  • Do, 20.06.2019 ab 19:30 Uhr
  • Allee Theater - Hamburger Kammeroper
    Max-Brauer-Allee 76
    22765 Hamburg
Offenbachs Traum - Allee Theater - Hamburger Kammeroper - Hamburg

Offenbachs TraumKammeroper in zwei Teilen von Mathias HusmannUraufführungMusikalische Leitung: Ettore PrandiRegie: Andreas FranzBühnenbild und Kostüme: Lisa ÜberbacherLibretto: Mathias HusmannMit: Luminita Andrei, Iva Krušić, Marius Adam, Titus WittMathias Husmann hat eine Hommage an Offenbach komponiert.Fünf Szenen, in denen viele der skurrilen, witzigen, echten und unechten Figuren aus „Hoffmanns Erzählungen“ auftreten. Spukhaft und dämonisch, verführerisch und liebenswert.Es geht in der neuen Oper von Mathias Husmann um das Geheimnisder Entstehung der einzigen richtigen, romantischen OperJacques Offenbachs.Paris 1876. Offenbach ist krank und mutlos. Seine Amerikatourneewar ein Erfolg, doch nun fehlt ihm die Kraft, eineweitere Oper zu schreiben. Soweit die biografischen Tatsachenals Ausgangspunkt der Geschichte. Dann wird es surrealund doppelbödig. Übersinnliche Kräfte sind am Werk. Washaben sie mit Offenbach vor? Sind es gute oder böse Mächte?Während Offenbach im Komponierrausch zu „HoffmannsErzählungen“ ist, geschehen unbegreifliche Dinge. Offenbachlässt sich auf mystische Operationen und mysteriöseTransfusionen ein, um sein Werk vollenden zu können. Werwird siegen, die Muse oder der Tod? Offenbach begegnet dreiLieben seines Lebens: Olympia, Antonia und Giulietta.In diesem Traum ist alles möglich. Offenbach undHoffmann verschmelzen zu einer Figur. Leise erklingt dieBarkarole und mit dem Cancan endet Hoffmanns Traum.Nach der sehr erfolgreichen Oper „Verdi und die Damemit Noten“ (Uraufführung 2016 an der Hamburger Kammeroper), ist „Offenbachs Traum“ Mathias Husmanns zweites Auftragswerk für das Allee Theater - Hamburger Kammeroper. Anlass ist der 200. Geburtstag von Jacques Offenbach am 20. Juni 2019.Premiere: 24. Mai 2019Vorstellungen: 25. Mai bis 20. Juni 2019 Vorstellungen Freitag, Samstag jeweils um 19.30 Uhr/ Sonntag um 19.00 Uhr und Do. 20. Juni um 19.30 Uhr Auch mit 4-Gänge Opernmenü buchbarVorverkauf: Mo-Fr. 10.00 bis 13.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr Sa. und So. 10.00 bis 17.00 UhrKarten: 040/ 38 29 59 oder www.alleetheater.deFoto: Dr. Joachim Flügel