• »Elbphilharmonie Jazz« | Donny McCaslin

  • Mo, 15.10.2018 ab 20:30 Uhr
  • Hide Map
    Platz der Deutschen Einheit 1
    20457 Hamburg
»Elbphilharmonie Jazz« | Donny McCaslin - Hide Map - Hamburg

Einer der Gründe, warum David Bowie den Saxofonisten Donny McCaslin und dessen Band für die Produktion seines letzten Albums »Blackstar« auswählte, dürfte die stilistische Offenheit des New Yorker Musikers gewesen sein. Auch auf dem aktuellen Album »Beyond Now«, das McCaslin noch unter dem Eindruck der Zusammenarbeit mit Bowie aufnahm, bewegt sich McCaslins Band zwischen der improvisatorischen Freiheit des Jazz, äußerst druckvoller Rockmusik und elektronischen Klanglandschaften.___One of the reasons why David Bowie chose sax player Donny McCaslin and his band to produce his last album, »Blackstar«, was in all likelihood the New York musician's openness to different styles. On his latest album, »Beyond Now«, which McCaslin recorded while the collaboration with Bowie was still fresh in his mind, McCaslin's band varies between free jazz improvisation, high-energy rock music and electronic soundscapes.