• Die Philosopherei - Aufbruch und Veränderung

  • Mi, 23.10.2019 ab 19:00 Uhr
  • Waldlichtung
    Geibelstr. 13a
    30173 Hanover
Die Philosopherei - Aufbruch und Veränderung - Waldlichtung - Hannover

Wandel als Konstante unseres Lebens: Unsere Körperzellen erneuern sich, wir wachsen physisch und im Geiste, Gesellschaften, Produkte - alles entwickelt sich stetig weiter. Warum hadern wir dennoch so oft mit der Veränderung? Passiert sie uns eigentlich, oder gestalten wir sie aktiv? Und wie viel Zeit haben wir, uns auf das Neue einzustellen? Herrmann Hesse schreibt vom Zauber, der jedem Anfang innewohnt. Einen Abend lang halten wir inne und schauen hin, was diesen Zauber ausmacht. Auf eine bewegende Philosopherei!Ins Gespräch zu kommen mit Menschen, die andere Perspektiven haben als man selbst - das mag irritieren, doch immer auch inspirieren. Die Philosopherei bietet den wertschätzenden und vertrauensvollen Rahmen dazu. In der Philosopherei der WALDLICHTUNG werden Themen behandelt, die uns heute bewegen und beschäftigen. Dafür brauchen Sie weder ein verkanntes Genie zu sein, noch ein jahrelanges Studium hinter sich gebracht zu haben – alle, die das Leben l(i)eben, sind ExpertInnen! Alle zwei Monate führt Anna Brandes durch einen fröhlich-feurigen Abend, der zum Nachdenken anregt und auf unterhaltsame und inspirierende Weise verschiedene Blickwinkel und Perspektiven aufzeigt. Mit- und überdenken von Standpunkten ist dabei genauso von Herzen erwünscht, wie das aktive Mitdiskutieren. Bisher wurde unter anderen über folgende Themen diskutiert: der Tod, (Ohn-)Macht, Hoffnung, Rollen & Authentizität sowie die Bedeutung von Arbeit. Was interessiert Sie? Mehr Infos zum Format und vergangenen Veranstaltungen:  www.waldlichtung.com Inklusive Essen (vegetarisch, Unverträglichkeiten bitte melden!) und Getränken