• Eine Jugend in der DDR - Freiheit um jeden Preis

  • Do, 21.11.2019 ab 19:00 Uhr
  • Länderbüro Niedersachsen Bremen Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
    Georgstraße 36
    30159 Hanover
Eine Jugend in der DDR - Freiheit um jeden Preis - Länderbüro Niedersachsen Bremen Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Hannover

Einladung zu Lesung und Ausstellungseröffnung zum Jubiläum "30 Jahre Mauerfall"Wir laden ein zu einem Vortrag, der helfen will, das Bild von der DDR in ein realistisches Licht zu rücken. Kurzweilig und unterhaltsam erzählt MANFRED CASPER als Zeitzeuge aus seinem Leben in der DDR, von schönen Erinnerungen und Erlebnissen, ebenso von seiner Entwicklung hin zu einem systemkritischen Jugendlichen, der letztlich die DDR verlassen wollte und nach seiner gescheiterten Republikflucht mit 18 Jahren inhaftiert wurde. Alles Erzählte wird belegt mit Auszügen aus einer umfangreichen Stasi-Akte.An diesem Abend findet parallel die Ausstellungseröffnung von Tamara Nickel statt. Präsentiert wird in den Räumen der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freheit im Georgspalast die Ausstellung "AbgeGrenzt | AusgeGrenzt | GrenzenLos", zu der wir Sie herzlich einladen!