• 3 Jahre ContraBass w/ PROXY

  • Fr, 15.05.2015 ab 23:00 Uhr
  • ContraBass
    Zur Bettfedernfabrik 3
    30451 Hanover
3 Jahre ContraBass w/ PROXY - ContraBass - Hannover

DREI JAHRE CONTRABASS !! VERRÜCKT !! HEUTE WIRD GEFEIERT !!◆ PROXYwww.soundcloud.com/useproxy◆ BITREDUXwww.soundcloud.com/bitredux◆ XVI.www.soundcloud.com/xviEINLASS / BEGINN: 23:00 UhrEINTRITT: 7,- EuroORT: 60er-Jahre HalleEin Eindruck:www.vimeo.com/119980025Ein absolutes Highlight an jedem dritten Freitag des Monats ist ContraBass, die hyperexzessive Electro-Party in der Faust, bei der Kreativität auf Professionalität, Engagement auf Nachhaltigkeit und Begeisterung auf Verantwortungsbewusstsein trifft. Für die geeignete musikalische Untermalung sorgen Special Guest Proxy aus Moskau und die Residents von BitRedux und XVI.Zu unserem dritten Jubiläum haben wir niemand geringeren als den Moskauer PROXY geladen!Seit einigen Jahren unlängst eine Legende der Szene, werden seine Veröffentlichungen von Größen wie Boys Noize, Mr. Oizo, The Bloody Beetroots, Crookers oder Digitalism gespielt. Sein kräftig-düsterer und dennoch minimaler Sound verschafften ihm weltweite Bekanntheit, wodurch er seine Tracks bereits auf Labeln wie Turbo Records, Mau5trap oder Steve Aoki's Dimmak platzieren konnte. Sein Hits "Raven" und "Dance in Dark" gehören seit ihren Releases im Jahr 2008 zu den absoluten Klassikern jedes Indie-Rave-Floors. Und auch das Debut-Album des Electro-Zaren begeisterte 2012 weltweit die tanzende Menge mit einer vielfältigen Mischung aus Breaktbeat, Techno, Hip Hop, Acid und Electro-House.Wir freuen uns auf den bisher größten Act in DREI Jahren ContraBass! Wie immer mit von der Partie sind natürlich die ContraBass-Residents BitRedux und XVI., die seit über drei Jahren gemeinsam die Menge zum Tanzen bringen. Ihr Portfolio reicht dabei von hartem Trash-Electro über Future Techno, Fidget, Breaks oder Neurofunk bis hin zu brachialem Drumstep. Dabei teilten sie sich die Decks mit einer beachtlichen Anzahl renommierter Künstler des Genres, wie etwa The Oddword, Haezer, F.O.O.L, Dumme Jungs, Fukkk Offf, Modek oder Ostblockschlampen. Abseits des DJ-Pults machte BitRedux auf sich aufmerksam, indem er mit seinen Produktionen binnen eines Jahres bei 12 Plattenfirmen auf nationaler sowie internationaler Ebene mitwirkte.Wir freuen uns!www.facebook.com/useproxywww.facebook.com/BitReduxwww.facebook.com/XVI.music---◆ SECOND FLOOR - VOLLKONTAKTTech-House, Deep House und Techno von Troy Polygon, Sternberg und Empor plus dem Who is Who der hannoverschen Techno-Community. Special Guest: tbawww.facebook.com/events/426569757521223/www.vimeo.com/120949747www.facebook.com/vollkontakt.hannoverwww.soundcloud.com/sternbergwww.soundcloud.com/troy-polygonwww.soundcloud.com/empor-music---Be Contra.---Ab 18.