• atelier:performance #29 - Gerrit Keller

  • So, 23.08.2020 ab 15:00 Uhr
  • Studio: Ilka Theurich - project space
    Zur Bettfedernfabrik 3
    30451 Hanover
atelier:performance #29 - Gerrit Keller - Studio: Ilka Theurich - project space - Hannover

Gerrit Keller trifft auf Barbara Heine-Vollberg ACHTUNG: Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie wird diese Performance mit nur einer einzigen Performance-Zeugin umgesetzt. Die Dokumentation der Performance obliegt der anwesenden Zeugin in ihrer ganz eigenen Art und Weise. Gerrit Keller, geboren in Essen, ist ein Bildener Künstler und Performer.Zurzeit studiert er im 3. Jahr Experiementelle Gestaltung im Studiengang SKE an der Hochschule Hannover. Er lebt und arbeitet in Hannover.Zentrales Thema in vielen seiner Aktionen und Arbeiten ist die spürbare Erfahrung im situativen Prozess und die Handlung und der Umgang mit Material und Raum.Es sind Untersuchungen von Belastbarkeiten des eigenen Körpers sowie die in den Performances eingebundenen Materialien und Gegenstände.Ausstellungen und Performances seit 2018/2019, unter anderem im Sprengel Museum Hannover und den Rosebusch Verlassenschaften.Gerrit Keller meets Barbara Heine-Vollberg ATTENTION: Due to the ongoing Corona pandemic, this performance will be implemented with only one performance witness. The witness who is present is responsible for documenting the performance in her/his very own way. Gerrit Keller, born in Essen, is an educated artist and performer.In the third year he is currently studying experimental design in the SKE course at Hanover University. He lives and works in Hanover.The central theme in many of his actions and works is the tangible experience in the situational process and the action and handling of material and space.They are studies of the resilience of your own body as well as the materials and objects involved in the performances.Exhibitions and performances since 2018/2019, among others in the Sprengel Museum Hannover and the Rosebusch Verlassenschaften.