• Kammerkonzert im Innenhof

  • Fr, 11.09.2020 ab 19:00 Uhr
  • Landesmuseum Hannover
    Willy-Brandt-Allee 5
    30169 Hanover
Kammerkonzert im Innenhof - Landesmuseum Hannover - Hannover

„Wir wollen endlich wieder für unser Publikum Musik machen!“ (Max Eisenhut, Posaunist) Frisch aus der Sommerpause zurückgekehrt, macht das Niedersächsische Staatsorchester aus der Corona-Not eine Tugend und eröffnet die Konzertsaison open air mit drei Kammerkonzerten im stimmungsvollen, windgeschützten Innenhof des Landesmuseums. Dabei spielen die Musikerinnen in verschiedenen Besetzungen wie Trio, Quartett und Quintett mit Streichern, Flöte und Posaunen sowie einem Gastauftritt von Tambourin und Triangel und bringen die Vielfalt und Kostbarkeit kammermusikalischen Musizierens zum Klingen.Die Konzerte finden jeweils um 19:00 Uhr und ohne Pause statt. Ab 18:15 Uhr öffnet das Museum für die Konzertbesucherinnen, die vor Konzertbeginn exklusiv eine Sonderausstellung und das Café besuchen können.Schutz- und Hygienemaßnahmen für euren Theaterbesuch in Zeiten von Corona: Wir freuen uns, wieder für euch spielen zu dürfen! Damit dies gut funktioniert, halten wir uns strikt an die geltenden Verordnungen für die weitere Eindämmung der Corona-Pandemie. Alle Vorstellungen finden bis auf Weiteres unter strengen Schutz-und Hygienemaßnahmen statt. Mehr Informationen findet ihr in unserem Hygiene-Knigge: https://staatstheater-hannover.de/de_DE/corona-kniggeDa wir heute noch nicht wissen können, was morgen auf uns zukommt, informiert euch bitte kurzfristig vor eurem Besuch auf unserer Website oder telefonisch über die aktuellen Hygienemaßnahmen des Staatstheaters.Bitte beachten: Buchungen von Gruppen-, Familien- oder barrierefreien Plätzen können nur telefonisch unter +49 511 9999 1111 oder an der Tageskasse erfolgen.