• PsychoVillage & Paralies, Die Legende Von Nord, Alien Instant No

  • Fr, 13.12.2019 ab 19:00 Uhr
  • SubKultur - Hannover
    Engelbosteler Damm 87
    30167 Hanover
PsychoVillage & Paralies, Die Legende Von Nord, Alien Instant No - SubKultur - Hannover - Hannover

Die Jungs klingen auf ihrem Erstling dermaßen professionell und ausgereift, dass sich Alter Bridge, Shinedown & Co. trotz steigender Temperaturen getrost warm anziehen können. Sieben Songs, sieben Ohrwürmer, siebenmal Dynamit!“, so das deutsche RockHard Magazin. Mit drei Top-10 Singles in den österreichischen Download-Charts, über 200 gespielten Shows in den letzten zweieinhalb Jahren (unter anderem mit​ Puddle Of Mudd, Nothing More, Skindred) und über 10.000 verkauften Tonträgern zählt Psycho Village zu den aktuell heißesten Acts aus Österreich. Am 23. August erschien das lang ersehnte Debütalbum „Unstoppable“.​Die meisten Bands beschreiben ihr neuestes Album als das „persönlichste und beste“, das sie jemals gemacht haben. Bei kaum einer Band trifft diese Aussage wohl mehr zu als bei Psycho Village, die in den letzten Jahren einige Probleme, Hürden und negative Erfahrungen überwinden mussten. Bei „Unstoppable“ geht es darum, aus jeglicher Negativität (egal ob im Alltag, der Psyche oder der Gesellschaft) Kraft und Energie zu schöpfen, niemals aufzugeben und sich am Ende durchzusetzen.​Psycho Village wurden 2009 gegründet. 2012 begann die bis heute anhaltende Zusammenarbeit mit dem Produzenten Gwenael Damman, welche 2013 zur Veröffentlichung der Single „It‘s Okay“ führte. Der Song lief österreichweit im Radio und schaffte es auf Platz 32 der Austria Top40 Single-Charts sowie in die Top10 der iTunes Charts. 2014 wurde die Debüt-EP „Selfmade Fairytale – part 1“, veröffentlicht. Die Single „Perfect“ erreichte Platz 30 der Austria Top40 und Platz 1 der iTunes Charts. Die Single „Through My Eyes“ konnte ebenfalls Airplay in ganz Österreich verzeichnen und schaffte es auf Platz 1 der iTunes Charts sowie Platz 1 bei Radio Energy (NRJ) in Österreich. Nach zahlreichen Tourneen in Österreich und Deutschland wurde die EP 2017 international neu veröffentlicht. 2018 wurde die Single „What Was That“ veröffentlicht, die bis heute über eine halbe Million Mal gestreamt wurde.​