• EM 2016 - Public Viewing: Deutschland vs. Ukraine

  • So, 12.06.2016 ab 21:00 Uhr
  • Gilde Parkbühne Hannover
    Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
    30169 Hanover
EM 2016 - Public Viewing: Deutschland vs. Ukraine - Gilde Parkbühne Hannover - Hannover

Kick And View: Fußball-EM-Fieber an der Gilde Parkbühne Hannover und Swiss Life HallSport Event des Jahres lockt die Fan-Massen zum Public ViewingDie Vorrundengegner der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen seit dem 12. Dezember mit der Ukraine, Polen und Nordirland fest. Wenn vom 10. Juni bis 10. Juli in Frankreich die Europameisterschaft ausgetragen wird, dann ist Hannover natürlich wieder „live“ dabei. Wie bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien werden die beliebte Gilde Parkbühne und die benachbarte Swiss Life Hall am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg zum Public Viewing Zentrum für die Fußball-Fans aus Hannover und der Region. Dabei präsentieren die NDR-Programme NDR 2 und N-JOY, der Madsack Verlag und Hannover Concerts gemeinsam zunächst die Vorrunden-Spiele des DFB-Teams gegen die Ukraine (12. Juni, 21 Uhr), gegen Polen (16. Juni, 21 Uhr) und gegen Nordirland (21. Juni, 18 Uhr). Mit Ausnahme des VIP-Bereichs ist der Eintritt frei.Eine exzellente Infrastruktur, ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe und eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr lassen die Live-Übertragungen der EM-Spiele erfahrungsgemäß zu besonders komfortablen Ereignissen werden. Ein weiterer Vorteil ist die Lage des Public Viewing Areals am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg. Jeweils 5000 Fans finden auf dem umzäunten Gelände der Gilde Parkbühne sowie in der Swiss Life Hall Platz, um die Partien live auf den 30 Quadratmeter großen LED-Leinwänden zu verfolgen. Je nach Wetterlage und Fan-Ansturm können die Spiele flexibel in der Gilde Parkbühne und/oder der Swiss Life Hall übertragen werden. Wer sich bereits bei der WM von der sensationellen Stimmung in der Parkbühne infizieren lassen hat, wird garantiert wieder dabei sein, wenn Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, Mesut Özil oder Robert Lewandowski mit ihren Teams um den begehrtesten Titel in Europa kicken.In einem VIP-Bereich haben Fans, Firmen und Institutionen auch dieses Mal die Möglichkeit, die EM-Spiele in einer exklusiven Atmosphäre zu genießen. 400 Besucher finden dort wahlweise auf einer gesonderten Tribüne mit hervorragendem Blick zur Großbildleinwand oder in einem geschlossenen Raum, der mit Plasmabildschirmen ausgestattet ist, Platz. Der VIP-Bereich verfügt über einen separaten Eingang und eigene WC-Anlagen. Das Angebot, das tageweise, für einzelne Begegnungen und für mehrere Spiele im Paket buchbar ist, beinhaltet ein hochwertiges Catering.