• Ensōs – die Ausstellung

  • Do, 13.06.2019 ab 10:00 Uhr
  • Día. - Raum für Automedialität
    Kötnerholzweg 13
    30451 Hanover
Ensōs – die Ausstellung - Día. - Raum für Automedialität - Hannover

Ensōs sind Tuschezeichnungen, die durch einen einzelnen, nicht abgesetzten Pinselstrich entstehen. Sie haben ihren Ursprung in der japanischen Kalligraphie und stehen mit dem Zen-Buddhismus in Verbindung: Sowohl das Zeichnen als auch das Betrachten sind ein Moment von Klarheit und Kontemplation. Die Ausstellung zeigt Ensōs des niedersächsischen Künstlers Paul Kemp, a.k.a. Martin Spieß (*1981). Er malt abstrakt und kalligraphisch und ist außerdem bekannt als Schriftsteller und Musiker.Sonntag bis Freitag | 19.05.-14.06.19 | geöffnet, wenn jemand im Día. ist, z.B. beim Coworking montags ab 9:30 Uhr, und auf Anfrage unter dia.bildung[at]gmail[dot]com | frei, Spenden erwünscht