• Live Online-Talk mit Ieva Lasinska+Historiker Prof. Dr. Krieger

  • Do, 18.06.2020 ab 22:00 Uhr
  • Lodderbast Kino Hannover
    Berliner Allee 56
    30175 Hanover
Live Online-Talk mit Ieva Lasinska+Historiker Prof. Dr. Krieger - Lodderbast Kino Hannover - Hannover

Live-Talk mit der Protagonistin Ieva Lasinska und Prof. Dr. Wolfgang Krieger, Historiker und Experte für die Geschichte der Geheimdienste - In Kooperation mit dem Deutschen Spionagemuseum!Das Deutsche Spionagemuseum ist ein privates Museum im Berliner Ortsteil Mitte. Das Museum zeigt in einer interaktiven und multimedialen Ausstellung die Geschichte der Spionage und der Geheimdienste weltweit. Besondere Schwerpunkte bilden die Geschichte der Spionage in Berlin während des Kalten Krieges sowie die aktuellen Entwicklungen der Gegenwart.Wolfgang Krieger ist ein deutscher Historiker. Er war Professor für Neuere Geschichte und Geschichte der internationalen Beziehungen an der Philipps-Universität Marburg. Er ist einer der führenden deutschen Experten für die Geschichte der Nachrichtendienste. Im Januar 2011 erhielt er zusammen mit seinen Historikerkollegen Jost Dülffer, Köln, Klaus-Dietmar Henke, Dresden, und Rolf-Dieter Müller, Berlin, einen Studienauftrag zur Erforschung der Geschichte des Bundesnachrichtendienstes in der Zeit von 1945 bis 1968.Vorher schauen wir gemeinsam den Film DIE TOCHTER DES SPIONS ab 20.00 Uhr auf www.lodderbast.deZum Film:Am 03.09.1978 verliert die damals neunzehnjährige Ieva Lesinska ihre Identität. Plötzlich stammt sie nicht mehr aus Riga, sondern wird zu einer DDR-Emmigrantin mit US-amerikanischem Pass. Für die nächsten acht Jahre ist sie Evelyn Dorn, ein Mädchen aus Ost-Berlin... Nach acht Jahren stirbt der Vater auf mysteriöse Weise. Wurde er als Spion enttarnt? Ist er eines natürlichen Todes gestorben oder haben russische, vielleicht sogar amerikanische Geheimdienste ihn auf dem Gewissen? Wie auch immer die Wahrheit lauten wird, sein Leben im Kalten Krieg hat ihres für immer aus den Angeln gehoben.Trailer: youtube.com/watch?v=jS6GI8pGw3YDie heutige Filmvorführung findet im Rahmen unseres Live Online-Kinos statt. Um 20.00 Uhr startet der offizielle Livestream auf www.lodderbast.de. Die Filmvorführung ist für alle kostenfrei und wird vom Lodderbast Kino Hannover in Zusammenarbeit mit imFilm finanziert. Wir bitten jedoch alle Zuschauerinnen und Zuschauer um eine kleine Spende für die Filmschaffenden. Den Spendenlink bekommt ihr im Livestream. Im Anschluss an den Film startet ebenfalls im selben Livestream das Filmgespräch, in das ihr euch über den Livestream-Chat oder mit dem Handy per SMS oder Whatsapp einklinken und mitreden könnt.Kostenfreies Online-Kino ab 20 Uhr auf www.lodderbast.de