• André Galuzzi All Night Long & Hannoi vs Panacea

  • Sa, 18.10.2014 ab 23:55 Uhr
  • Underground Club Hannover
    Georgstrasse 50b
    30159 Hanover
André Galuzzi All Night Long & Hannoi vs Panacea - Underground Club Hannover - Hannover

Ganz kurzfristig haben wir mal einen der ganz großen Globalplayer für Euch an Die Decks geholt Mr. André Galluzzi Himself wird für euch ein Extra Langes Set spielen.

Line up:

André Galuzzi (Cocoon , Ostgut Ton , Berlin)

Mark Deutsche & Musoé (Noir Music/ Paso Music/ Senso Sounds)

Kimmy Msto Florian Amsel Amok Dee feat. Tanzpirat Jan

Hardcore DNB Floor - Hannoi : Panacea

Biography

André Galluzzi wurde 1973 in Frankfurt geboren. Mit 14 arbeitet er in einem Club hinter der Bar. Als der DJ krank wurde, bekam André seine Chance und durfte ihn an den Plattentellern vertreten. Eine Erfahrung, die sein Leben verändert. In den frühen 90er spielte er schon regelmäßig in verschiedenen Clubs. 1994 begann André beim renommierten Tonträgervertrieb Neuton zu arbeiten. Hier lernte er PAUL BRTSCHITSCH kennen und gründete mit ihm 1995 das Label TAKSI. Ein Ritterschlag für das junge Projekt: SVEN VÄTH spielte ihre erste Produktion in der HR3 Clubnight. Später lizensierte Richie Hawtin zudem den TAKSI Track SCHNEESTURM für sein Label PLUS 8 und liefert einen Remix dazu. 1996 bekam André eine Residency im Berliner TRESOR und zog kurz danach in die Hauptstadt. Von da an wurden seine Verpflichtungen als DJ international. Seine Produktionen erschienen auf TAKSI, ONGAKU oder FORCE Inc. In Berlin erlebte André die unvergleichbare Geburtsstunde des Berliner Clubs OSTGUT, dem Vorgänger des jetzigen Clubs, BERGHAIN, und übernahm die Residency. Nach der Schließung des OSTGUTS im Jahr 2011 erschien auf dem gleichnamigen Label OSTGUT TON Andrés legendäre Mix Compilation: ANDRÉ GALLUZZI: IM GARTEN. Er startete zudem seine eigene Party Serie SUBMERGE. Charakteristisch sind bis heute Andrés 10- Stunden Sets, er spielte regelmäßig im AMNESIA/ IBIZA und fand seinen Platz im neu eröffneten BERGHAIN. Bis heute ist André eine wichtige Größe im Berliner BERGHAIN und in der PANORAMABAR.

2005 begann André eine Kooperation mit GUIDO SCHNEIDER. Sie veröffentlichten eine Reihe von einzigartigen und bis heute zeitlosen Tracks. Ihren größten gemeinsamen Hit landeten beide Künstler mit ALBERTINO, erschienen auf CADENZA im Jahr 2007. 2008 folgten TOO LATE TO LAND auf COCOON und BACCARA auf HIGHGRADE.

2010 gründete André sein Label ARAS. Das Label trägt den Namen der farbreichen Paradiesvögel und bietet André sowie jungen Newcomern eine Plattform für unkonventionellen, experimentellen Sound. Im selben Jahr brachte André seine dritte Mix Compilation STADT, STRAND, FLUSS, gefolgt von gemeinsamen Releases mit DANA auf OSTGUT- TON und COCOON auf den Markt. Ein Jahr später startete André seine Eventreihe WE PLAY VINYL und setzte hiermit ein weiteres Statement als überzeugter Verfechter des Vinyls.

Im Jahr 2013 zog André samt ARAS nach London. Seine englische Homebase sorgt seither für vielseitige, neue Soundeinflüsse, André’s Produktionen begeisterten kürzlich auf CADENZA, COCOON sowie auf BAR 25. Zusätzlich arbeitet André an seinem Debut Album, welches im Januar 2015 erscheint.

https://www.facebook.com/AndreGalluzzi.official

Einlass 00 Uhr Eintritt 10 € Ende - das entscheidet Ihr