• Irie Révoltés Open Air

  • Fr, 18.07.2014 ab 18:30 Uhr
  • Gilde Parkbühne Hannover
    Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
    30169 Hanover
Irie Révoltés Open Air - Gilde Parkbühne Hannover - Hannover

Irie Révoltés + RotFront + Sookee

Die Open Air Saison 2014 steht unter dem Motto "Sommer, Sonne, Ska"! Irie Révolté und RotFront rocken am 18. Juli die Gilde Parkbühne in Hannover. Mehr zum Programm gibt es hier in Kürze.

Irie Révoltés: Mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Reggae, Ska, Rap und Punk legt die neunköpfige Energieschleuder Irie R, nach der Veröffentlichung ihres Albums „Mouvement Mondial“ in 2010, im letzten Jahr ihre bisher erfolgreichste Festival-Saison hin. Ihre gesellschaftskritischen Lyrics schallten über größere Bühnen als bislang und gaben mehr Menschen einen Anstoß sich und – das muss bei Irie Révoltés groß geschrieben werden – ETWAS zu bewegen.

RotFront: RotFront ist die Hausband des Berliner Kaffee Burger. Das Burger wiederum ist der Geburtsort und die No. 1 Location der legendären RussenDisko. Mit ihrer Organisation als Kollektiv und ihrem High? Energy?Gebräu, das vielfältige musikalische Referenzen kennt, passen sie in die Riege anderer Kollektive, die von der Hauptstadt aus die Welt erobert haben: Seeed mit ihrem Mix aus Reggae und HipHop, Culcha Candela mit ihrem Mix aus Latino und Pop. Nun stehen RotFront in den Startlöchern und zeigen, wie sich Ostklänge (Polka, Klezmer) mit heißen Sounds des Südens (Ska, Cumbia) aufpumpen lassen.