• Ersatztermin: Patientenverfügung

  • Mi, 30.08.2017 ab 16:00 Uhr
  • DRK-Krankenhaus Clementinenhaus
    Lützerodestraße 1
    30161 Hanover
Ersatztermin: Patientenverfügung - DRK-Krankenhaus Clementinenhaus - Hannover

Wer verhindern will, bei schwerer Pflegebedürftigkeit über einen langen Zeitraum künstlich am Leben erhalten zu werden, benötigt eine Patientenverfügung. Darin wird festgehalten, welche medizinischen Maßnahmen in solch einem Fall ergriffen werden sollen. Wenn die Behandlungssituationen nicht genau beschrieben werden, in denen medizinische Maßnahmen vorzunehmen oder zu unterlassen sind, kann es passieren, dass die Patientenverfügung nicht bindend ist. Muss eine Patientenverfügung handschriftlich verfasst werden? Sollte das Dokument im Portemonnaie stecken? Gibt es Formulierungen, die es zu beachten gibt? Wichtige Fragen, auf die sie bei uns umfangreiche Antworten erhalten. Mittwoch, 30. August 2017, 16:00 Uhr, Dr. Mathias Gnielinski ,Ärztlicher Leiter und Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin