• Aladin und das Ungeheuer eine syrische Theaterproduktion

  • Fr, 22.11.2019 ab 10:00 Uhr
  • Kindertheaterhaus Hannover & Klecks-Theater
    Kestnerstr. 18
    30159 Hanover
Aladin und das Ungeheuer eine syrische Theaterproduktion - Kindertheaterhaus Hannover & Klecks-Theater - Hannover

Aladin und das Ungeheuer eine syrische Theaterproduktion von Mustafa Nourallah ab 8 Jahren Ein arabisches Märchen wird neu interpretiert: „Aladin und das Ungeheuer“ handelt von einem Ritter, der seine Heimat verlässt um sich auf eine lange Reise in ein fremdes Land zu begeben. Er möchte diesem Land helfen. Aladin erzählt Geschichten von Abenteuern, Mut und Tapferkeit. Dabei bedeutet Mut nicht nur, die Furchtlosigkeit vor einem Ungeheuer und die Stärke, sich diesem entgegenzustellen, sondern vielmehr keine Angst davor zu haben, bestehende Meinungen zu hinterfragen.Die Geschichte von Aladin zeigt uns, dass nicht immer alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Mut und Verstand sind wichtig, um hinter die Fassaden zu schauen und die Wahrheit sehen zu können. Auf diese Weise rettet Aladin nicht nur eine schöne Prinzessin und ihren Vater, sondern ein ganzes Land.Ensemble: Schauspiel: Ahmad Kiki, Mustafa Nourallah, Roula Thoubian Autor & Regisseur: Mustafa Nourallah Musik: Ronja Maltzahn, Federico MarinaGesang: Ronja Maltzahn Bühne & Kostüm: Mohamad Kamal Sakmani Übersetzung: Tasnim El Naggar Video & Fotografie: Adnan Kol AghasyWir bedanken uns für die Unterstützung bei:Nina de la Chevallerie, Martina von Bargen, Harald Schandry, Gero Vierhuff, Sybille Heller, Svenja Schlüter, Carina Kiki, Kulturtreff Hainholz und dem Opernhaus HannoverGefördert durch:Landeshauptstadt Hannover, Kulturbüro / Dr. Buhmann Stiftung / Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung