• Gastspiel: Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu

  • So, 03.11.2019 ab 19:00 Uhr
  • Schauspiel Hannover
    Prinzenstraße 9
    30159 Hanover
Gastspiel: Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu - Schauspiel Hannover - Hannover

„Nosferatu – tönt dies Wort nicht wie dermitternächtige Ruf eines Todesvogels.Hüte Dich es zu sagen, sonst verblassendie Bilder des Lebens zu Schatten.“Sivan Ben Yishai schickt in DIE TONIGHT, LIVE FOREVER oder DAS PRINZIP NOSFERATU Menschen auf einen atemlosen Trip, bei dem das vampiristische Selbst die Regie übernimmt.Eine junge Frau verlässt ihre Therapiesitzung und gerät in den heillosen stream-of-consciousness ihrer Selbstüberforderung. Bis sie einen Tumor in sich als Ansprechpartner findet – alles, wonach sie sich sehnt.Ein schwuler Makler sitzt in der heteronormativen, properen Provinz fest, soll teure Häuser an reiche Leute verkaufen. Schlaflos im Hotelzimmer findet er online seine Pforte der Wahrnehmung, Sex und Drogen und eine rasende Fahrt in die Katakomben von Paris, in die Stadt der Toten.Eine Andere, unendlich müde, erschöpft von der Arbeit, wird von zwei gesichtslosen Motorradfahrern mitgenommen. Unter ihrem glänzenden Helm findet sie sich wieder im Spiegelkorridor ihrer eigenen Albträume und Ängste.Inspiriert von dem Stummfilm „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau erzählt DIE TONIGHT, LIVE FOREVER von den zeitgenössischen Wiedergängerinnen. Diese „children of late capitalism“ haben das Prinzip Nosferatu längst in sich selbst implantiert und geben sich süchtig ihrer Selbstausweidung hin.Ein Ensemble aus Tänzerinnen und Schauspieler*innen ermächtigen sich des Nosferatu-Stoffes mit aller Sprach-, Körper- und Bildgewalt.Die Koproduktion von backsteinhaus produktion, Theater Lübeck und Theater Rampe ist gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes