• DePedro

  • Di, 18.11.2014 ab 20:00 Uhr
  • LUX - Concerts
    Schwarzer Bär 2
    30449 Hanover
DePedro - LUX - Concerts - Hannover

DePedro: Der Gitarrist von Calexico mit Solo-Projekt auf Tournee Von Spanien aus einmal um die ganze Welt

DePedros Musik verbindet seine Wurzeln mit seinem Zuhause und mit fast allen musikalischen Einflüssen der Welt. Jairo Zavala ist Sohn eines peruanischen Vaters und einer Mutter aus Guinea. Er hat von Mexico über Israel bis hin zum Uralgebirge alles gesehen und mit Musikern aus buchstäblich aller Welt den gesamten Globus bereist. Sein Zuhause ist Spanien. Jairo ist Gitarrist der Band Calexico, sein Solo-Projekt trägt den Namen DePedro.

Unter diesem hat Zavala bereits drei Solo-Alben veröffentlicht. Er gilt als Musiker, der seit je her Grenzen überschreitet und dessen Songs von seinen ausgedehnten Reisen erzählen. Sie lassen Bilder von außergewöhnlichen Landschaften entstehen und bedienen sich lateinamerikanischen Grooves und Klassikern. Gleichzeitig sind die afrikanischen und südamerikanischen Einflüsse mit Bläsern und Elektronik nicht zu überhören und haben einen Refrain, der tief im Rock verwurzelt ist. Ein Schmelztiegel unterschiedlicher kultureller Stile, der entsteht, indem DePedro sie durch seinen Gesang und sein virtuoses Gitarrenspiel zusammenführt.

In den vergangenen Jahren kreuzten sich seine Wege mit Evan Dano (Ex-Lemonheads), The Dodos, Steve Berlin (Los Lobos) und dem israelischen Star Geva Alon, mit denen er angeregten musikalischen Austausch betrieb und umgekehrt. Somit entstand unter anderem sein Album „La increible historia de un hombre bueno“ in Zusammenarbeit mit Künstlern aus drei verschiedenen Kontinenten. Seine meist auf Spanisch gesungenen Lieder sind eine bunte Mischung. Der Sound, erwartungsgemäß nie meilenweit von der gewohnten Calexico-Klangwelt entfernt, vereint Gitarrenriffs mit Balladen und Big Band Sound gekonnt mit Hippie Folk.

Ein fabelhaftes Erlebnis für die dunkeln Novembertage, die einladen mit diesem Ausnahmekünstler bei seinen Konzerten auf eine musikalische Reise zu gehen.