• KINGS CROSS live im KARL

  • Do, 22.02.2018 ab 19:30 Uhr
  • K.A.R.L
    Lauerstraße 7-9
    69117 Heidelberg
KINGS CROSS live im KARL - K.A.R.L - Heidelberg

Ein seltsames Ideal scheint davon auszugehen, daß Pop- oder Rockmusik nur mit einer Band ab mindestens drei Personen klingen kann.KINGS CROSS ignorieren diese Einstellung, denn Paul McCartney (The Beatles) selbst hat einmal gesagt, einen guten Song erkenne man daran, dass er, auch absolut auf das Wesentliche reduziert, noch funktioniert. Nur Gitarre und Stimme.KINGS CROSS spielen diese Songs mit zwei Stimmen und zwei Intrumenten – Cocktaildrums liefern den Rhythmusteppich, die halbakustische Gitarre Melodie, Solo- und teilweise Basslinien und zwei Stimmen ergänzen dieses instrumentale Fundament.Beide singen sowohl Solo- als auch Chorstimmen, versetzt, gleichzeitig und im Wechsel.Einige Zuhörer sind verwirrt... die Ohren hören den Sound einer großen Band, aber die Augen sehen nur zwei Musiker!Bei jedem Konzert von KINGS CROSS gibt es neue Zuhörer im Publikum, die zunächst ungläubig diesen Aufbau und das Geschehen betrachten.Nachdem die ersten paar Songs vorgetragen sind, schlägt diese Stimmung in Verwunderung und Fassungslosigkeit um.Dieser Zustand verschwindet spätestens dann, wenn sich das Publikum im Rock' n Roll Rhythmus verliert..... Im Programm von KINGS CROSS werden bekannte Hits und Songs dargeboten die jeder kennt, die man aber eher selten live hört. Spannend anzuhören sind auch die unplugged Konzerte von KINGS CROSS.Hierbei wird statt dem Cocktaildrumset ein Yambú (peruanisches Percussioninstrument) eingesetzt.Nach dem Beatles-Motto: "...a splendid time is guaranteed for all" gibt es zu vielen Songs witzige Anekdoten und Informationen…