• France-Allemagne

  • Mo, 20.10.2014 ab 20:00 Uhr
  • Taeter Theater Heidelberg
    Bergheimer Straße 147
    69115 Heidelberg
France-Allemagne - Taeter Theater Heidelberg - Heidelberg

Es war einmal im Jahr 1982. Beim legendären WM-Halbfinale Frankreich-Deutschland foulte der deutsche Torwart einen französischen Spieler derart schwer, dass dieser vom Platz getragen werden musste. Die grobe Unsportlichkeit wurde nicht sanktioniert.

Der deutsch-französische Autor Marc Wells und die Schauspieler Rainer Sievert und Jocelyn Lagarrigue nehmen dies zum Anlass, bei einem „brüderlichen Duell im Sechzehnmeterraum“ über deutsch-französische Eigenarten und Klischees zu räsonieren - auch über den Stadionrand hinaus. Humorvoll, bissig und im lockeren Sprachenwechsel werfen sie dabei einen geistreichen Blick auf die sensible Welt deutsch-französischer Verhältnisse.

Geschichtsphilosophisches Kabarett und anschließendes Gespräch mit dem Autor und den Schauspielern.

15,- € /ermäßigt 10,- €

Reservierung unter 06221/163333 (Mo - Do 18 - 19 h; AB rund um die Uhr)