• LE CLÜB mit ANIMAL TRAINER (CH) + LEKESCH & SCHEKEL und BEN LOCO

  • Fr, 21.11.2014 ab 23:00 Uhr
  • halle02
    Zollhofgarten 2
    69115 Heidelberg
LE CLÜB mit ANIMAL TRAINER (CH) + LEKESCH & SCHEKEL und BEN LOCO - halle02 - Heidelberg

Fr. 21.11. 23h, halle02: LE CLÜB mit Animal Trainer, Lekesch & Schekel, Ben Loco [Deep- & Tech-House] 8 EUR bis 0:30 Uhr, danach 10 EUR + Getränke-Specials!

◆ Animal Trainer (Stil vor Talent/Zürich) ◆ https://www.facebook.com/AnimalTrainerMusic http://soundcloud.com/animaltrainer

◆ Ben Loco ◆ https://soundcloud.com/choco-loco

◆ Lekesch&Schekel ◆ https://www.facebook.com/Lekesch.Schekel https://soundcloud.com/lekesch

LE CLÜB ist der neue Tanzabend in Heidelberg. Er erinnert sich an Traditionen, denn es wird die Musik und das Tanzen im Vordergrund stehen. Das was ursprünglich die Clubkultur ausgemacht hat, kommt bei LE CLÜB zur vollen Geltung. Im Vordergrund sollen musikalische Leckerbissen stehen, die euch von Heidelberger Szene-DJs, aber auch von ausgewählten Gästen präsentiert werden.

Die DJs nehmen euch dabei auf Reisen in nie dagewesene Klanglandschaften mit, was zählt ist eine superbe Auswahl, galant getroffen und gekonnt gemixt. Am 21. November sind die wunderbaren Animal Trainer aus Zürich bei Le Clüb zu Gast. Sie begannen ihre Karriere mit den legendären Rakete Partys im Hive Club. Mittlerweile haben sie ganz Europa mit ihren animalischen Sets im Sturm genommen. Watergate, Kater Kolzig oder Harry Klein, sie alle lieben das tierische Training. Mit „Keep Control“ hatten sie einen zuckersüßen Pop-Hit, „Krambambuli“ ist der optimale Song zum Fusion-Festival, ihr Album „Wide“ von 2014 überzeugt mit langsamen Nummern und Tiefgang bis hin zu treibendem House, sie haben den Groove, die Hooks und eine Menge Liebe zu geben. Neben unseren Gästen aus Zürich werden euch unser Resident Ben Loco und Lekesch & Schekel mit ihren Lieblingsperlen aus den Bereichen Deep- und Techhouse überzeugen. Von minimalen Beats bis zu treibenden Rhythmen wird alles dabei sein, was Elektroherzen aufhorchen lässt und den Puls beschleunigt, so dass Exstase nur durch Musik und Tanz ohne Probleme erreicht wird. Lasst euch verlocken und begebt euch auf ein musikalisches Abenteuer, welches die Traditionen der Vergangenheit gekonnt integriert, aber die Zukunft nicht außen vor lässt!

Wir horchen auf! Tanzt mit den Sternen! Bleibt nicht auf dem Boden! Jetzt und für immer!