• DIGGER BARNES + BAR

  • Fr, 12.12.2014 ab 22:00 Uhr
  • Villa Nachttanz e.V.
    Im Klingenbühl 6
    69123 Heidelberg
DIGGER BARNES + BAR - Villa Nachttanz e.V. - Heidelberg

Liebe Leute - Leider müssen wir das Konzert mit DIGGER BARNES absagen, weil der Künstler krank ist und keine Stimme mehr hat. Er konnte schon die letzten drei Shows nicht spielen.Das Konzert mit der großartigen Band BAR findet trotzdem statt. Ebenso die rauschende Party danach. Kommen lohnt sich also.Wir schließen den Vorverkauf. Karten gibt es wie gewohnt an der Abendkasse. Wer sich schon Karten im Vorverkauf erworben hat, kann diese entweder an den VVK-Stellen zurückgeben oder erhält in der Villa für den Besuch der Veranstaltung 2,- Euro zurück.UKB neu: 4,- Euroca. 22:30 UhrBAR (Freiburg)Die schlechte Nachricht zuerst: Nothing is going to be okay. Und die gute? Gibt es nicht, jedenfalls nicht, wenn man der Musik von BAR Glauben schenkt. Dunkel, reduziert und melancholisch geht es hier zu. Doch Stop! Bevor nun der Eindruck entsteht, man habe es hier mit einer miesepetrigen Gang zu tun: Irrtum. Vielleicht hilft es, sich den subtilen Humor der vier Freiburger Musiker anzueignen. Denn eigentlich ist das ja alles nicht so schlimm. Das mit der Liebe.Und dem Leben. Und so. Denn: We’re all going to die, sowieso. BAR macht Ultra Lounge, Country Doom, Afterhour Slowrock – Rauchgeschwängerte Hintergrundmusik für wundervolle Melancholie-Attacken im schummrig-warmen Villa-Keller an einem düsteren Winterabend.http://barklang.de/After Show:Eine Ente names Gabi: 60ies Dub und SchubiduUrban Hymes (DJ Cellarwork und The Dark Lord):Dream- und Britpop, Punk, New Wave, Indie und ElectroclashDIGGER BARNES (Hamburg) - fällt leider aus! Digger Barnes ist ein Meister der düstren-gedankenverlorenen Musik nächtlicher Autofahrten durch die Einöde und über staubige Landstraßen; vorbei an hoffnungslosen Gestalten und verlassenen Tankstellen; von einem verlotterten Motelzimmer zum nächsten. Er erzählt mit fühlbarer Wärme und Lebensweisheit Geschichten der Straße, vom Leben und von Heimatlosigkeit. „Man muß nicht den Ex-Punk mit der versoffenen Stimme geben, um nur mit der Akustikgitarre Gänsehaut erzeugende Lieder aufführen zu können. Digger macht das auf die entspannte Tour.“ (Ox Fanzine). http://www.diggerbarnes.net/