• Wer Je Die Flamme Umschritt

  • Fr, 29.06.2018 ab 19:00 Uhr
  • Museum Haus Cajeth
    Haspelgasse 12
    69117 Heidelberg
Wer Je Die Flamme Umschritt - Museum Haus Cajeth - Heidelberg

Der Dichter Stefan George wurde vor 150 Jahren geboren. Sein Werk und sein Umfeld faszinieren bis heute: seine Sprachmacht, die großen ästhetischen und philoso phischen Kontroversen, die facettenreiche Haltung zum 1. Weltkrieg und später zum Nationalsozialismus. Zu erfahren ist viel über Charaktere, Emotionen und persönliche Spannungen. Auch der Eros spielt eine bedeutende, mitunter überschätzte Rolle. Die Ausstellung zeigt in 22 Vitrinen Bücher, Handzettel, Briefe, Manuskripte, Kalligrafien, Objekte, Illustrationen und Fotos. Von George selbst sind alle Erstausgaben seiner Werke versammelt. Zu entdecken sind Anna Schellenberg aus Mannheim mit ihren Schriften gegen die Frauenemanzipation, Typoskripte von Norbert von Hellingrath, ein Kinderbuch Friedrich Gundolfs für die Wolfskehl- Kinder, sämtliche Georgeana aus dem Weiss‘schen Verlag in Heidelberg, das Manuskript von Rudolf Fahrners Vorlesung von 1934 und vieles mehr.