• William Fitzsimmons Solo

  • Fr, 21.03.2014 ab 21:00 Uhr
  • Karlstorbahnhof
    Am Karlstor 1
    69117 Heidelberg
William Fitzsimmons Solo - Karlstorbahnhof - Heidelberg

Es war im November 2008 als William Fitzsimmons im Rahmen des prêt à écouter Festivals im Karlstorbahnhof auf der Bühne stand. Es war nicht nur für die Besucher ein ganz besonderer Abend, sondern vor allem für den Künstler. Der Mann aus Illinois gab an diesem Abend nämlich sein erstes Konzert überhaupt. Weder in Deutschland noch in den USA stand William Fitzsimmons jemals zuvor auf der Bühne und gab ein öffentliches Konzert. Im Februar erschien “Lions”, das neue Album von William Fitzsimmons. Seine außergewöhnliche Erziehung und Lebensgeschichte sind bezeichnend für den Reiz und Klang von William Fitzsimmons’ Musik. Als Kind blinder Eltern übernahm Klang und insbesondere Musik, einen integralen Part in der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Eine Sammlung von Gitarren, Pianos und anderen Instrumenten war Teil des Hauses und William wurde früh der Musik von James Taylor, Joni Mitchell und Leonard Cohen nahegebracht. “Lions”, sein sechstes Album, ist eine musikalische Reflektion der persönlichen Entwicklung und Neugestaltung William Fitzsimmons in den Jahren nach dem 2011 erschienenen “Gold In The Shadows”.