• SPK Komplex // Preview mit Regisseur Gerd Kroske

  • So, 04.03.2018 ab 18:00 Uhr
  • KARLSTORKINO
    Am Karlstor 1
    69117 Heidelberg
SPK Komplex // Preview mit Regisseur Gerd Kroske - KARLSTORKINO - Heidelberg

SPK KomplexDeutschland 2018 | Regie: Gerd Kroske | 111 min. | Dokfilm | Der Dokumentarfilm gibt Einblick in ein wenig bekanntes Kapitel westdeutscher Geschichte und zeigt ein Stück Universitäts- und Lokalgeschichte Heidelbergs: Das 1970 in Heidelberg gegründete Sozialistische Patientenkollektiv (SPK) begann als selbstorganisiertes Experiment des Arztes Wolfgang Huber mit Psychiatriepatienten. Durch zunehmende politische Einzelagitationen ("Die Krankheit zur Waffe machen") radikalisierte sich die kollektive Therapiegemeinschaft und endete in Strafprozessen bzw. Abtauchen weniger Mitglieder in die RAF.Interviews mit ehemaligen Akteuren, Recherchen bei Behörden und Archiven zeichnen ein präzises Bild des „Deutschen Vor-Herbstes“.Der Film feierte kürzlich seine Weltpremiere auf der Berlinale.Preview in Anwesenheit des Regisseurs Gerd Kroske.Kooperationsveranstaltung mit dem Universitätsarchiv Heidelberg im Rahmen des "Tags der Archive" unter dem diesjährigen Motto:"Bürgerrechte und Demokratie"