• Dem Skandal ins Auge sehen. Pier Paolo Pasolini zum 40. Todestag - Christoph Klimke

  • Do, 05.11.2015 ab 19:30 Uhr
  • Stadtbücherei Heidelberg
    Poststraße 15
    69115 Heidelberg
Dem Skandal ins Auge sehen. Pier Paolo Pasolini zum 40. Todestag - Christoph Klimke - Stadtbücherei Heidelberg - Heidelberg

„Mischt euch ein, Freunde, mischt euch ein!“, forderte der 1975 ermordete italienische Dichter und Filmemacher Pasolini. Als Visionär beschrieb er seit den 60er Jahren die drohende Zerstörung der Natur, das Aushungern der „Dritten Welt“ und die Entwertung der großen Ideen durch die Konsumgesellschaft.Christoph Klimkes Essay spürt Pasolinis politisch-künstlerischen Engagement quer durch Leben und Werk nach. Andreas Seifert vom Schauspielensemble des Heidelberger Theaters liest. Christoph Klimke stellt sein, 2015 im Berliner Elfenbein Verlag erschienenes Buch vor sowie seinen TV-Film „Pasolinis Rom“, der im Anschluss an die Buchpremiere gezeigt wird.