• TEEN + HEKLA - live im KOHI

  • Sa, 21.09.2019 ab 21:00 Uhr
  • KOHI-Kulturraum
    Werderstr. 47
    76137 Karlsruhe
TEEN + HEKLA - live im KOHI - KOHI-Kulturraum - Karlsruhe

Krautpoppy-Synthrock (NY-Brooklyn)Psychedelic Doom-Pop (Schweden/De-Berlin) Einlass 20hhttp://www.youtube.com/watch?v=qs7KRYdBmGIhttp://www.youtube.com/watch?v=kjLGlG68oh8http://www.youtube.com/watch?v=NoJpBMw2yd8http://soundcloud.com/heklamusichttp://www.teentheband.net/Achtung Glanzhighlight! New Yorkerinnen treffen auf Schwedinnen in Popkultur und in der Südstadt, extra für euch arrangiert. Die Bands würden uns einzeln schon den Heimweg leuchten, bei uns seht ihr sie beide auf der Bühne, am selben Abend. Superlativer Größenwahn? Selbstverständlich, ihr kennt uns doch!Teen – ein Bandname oder doch ein Parfum? In diesem Fall wohl der Titel eines größeren Entwurfs, vor allem, wenn man die gut choreografierten Videos betrachtet. Als Parfum wäre es schwer-süßlich zwischen Patschuli und Schwarzem Afghanen, mit einer Note Koks. Endlich wieder tanzen! Teen zelebrieren einen runtergekochten Pop zum richtig schön Mitzappeln. Die drei Schwestern mit Wohnsitz New York leben den Geist der Talking Heads, B52s, LCD Soundsystem. Und Joan Baez auf LSD hätte sicherlich Gefallen an diesen polypsychedelischen Gesängen. (k)These: Nie klangen die Ideen der Sixties-Garage-Pioniere besser als heute. Eine Menge Bands haben geforscht, für sich gefunden, was diesen speziellen Sound so geil macht, und dann daraus ihr eigenes Destillat gezogen. Ich liebe sie dafür! Hekla setzen dort an und ziehen das durch. Durch die 70er mit diskohafteren Patterns. Und dann ab in die 80er-Wavewelten. Ein Kult an den geilen fetten Schönklang im Pop. Berlin bietet sich da als Brutstätte immer an, auch für diese Band um zwei schwedische Cousinen. Fruit of the Krautrock, yeah! (k)