• Herbstfeuer

  • So, 03.11.2019 ab 15:00 Uhr
  • GEDOK Karlsruhe
    Markgrafenstraße 14
    76131 Karlsruhe
Herbstfeuer - GEDOK Karlsruhe - Karlsruhe

90 Jahre GEDOK Karlsruhe Konzertlesung: "Herbstfeuer"mit Ela Rosenberger und Ursula Zetzmann Zur Finissage der AusstellungPOTENZIALEFrauenKunstPerspektivenKunst FrauenPerspektiven …. So. 03.11.2019, 15 UhrGEDOK Künstlerinnenforum, Markgrafenstr.14 (Ecke Fritz-Erler-Str.), 76131 Karlsruhe Gedichte von Ricarda Huch crossover mit Jazz/Neuer Musik mit Ursula Zetzmann (Rezitation) und Ela Rosenberger (Flöten, Stimme, Elektronik) Zum 90.Jubiläum der GEDOK Karlsruhe rezitiert Ursula Zetzmann Lyrik einer frühen GEDOK-Förderin, der Dichterin und Historikerin Ricarda Huch (1864–1947). Die Gedichte verbinden sich mit Ela Rosenbergers Kompositionen und klanglichen Improvisationen.Die Veranstaltung wirft mit Autobiographischem und Lyrik aus den Bänden „Liebesgedichte“ und „Herbstfeuer“ Schlaglichter auf die Schriftstellerin und Historikerin, die– als eine der ersten Frauen in Deutschland ein Studium abschloss; der jedoch wegen ihres Geschlechts die etablierten Berufskarrieren für Historiker verschlossen blieben;– sich dichterisch in mehreren Gattungen bewegte, auch die traditionelle Geschichtsschreibung mit Mitteln der Literatur weiterentwickelte und so zum Idol der Frauenbewegung wurde;– als Frau zu ihren Lebzeiten den Status der öffentlichen Intellektuellen innehatte, ehrenvolle Ämter übernahm (z.B. 1926 als erste Frau Aufnahme in die Preußische Akademie der Künste) und aus Protest gegen die Gleichschaltungspolitik der Nationalsozialisten wieder niederlegte;– in der inneren Emigration konsequent freie Meinungsäußerung und politische Haltung vertrat und daher ihr letztes Werk als Gedenkbuch über den deutschen Widerstand begann. Mit freundlicher Unterstützung von Stadt Karlsruhe, L-Bank, Volksbank Karlsruhe, SV SparkassenVersicherung und RITTER SPORT. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.