• Karlsruher Architekturvorträge - Studio Muoto (FRA)

  • Mi, 27.11.2019 ab 18:00 Uhr
  • KIT - Fakultät für Architektur
    Englerstr. 7
    76131 Karlsruhe
Karlsruher Architekturvorträge - Studio Muoto (FRA) - KIT - Fakultät für Architektur - Karlsruhe

Double Exposure Am kommenden Mittwoch starten die Karlsruher Architekturvorträge des Wintersemesters 2019/20 mit einem Vortrag von Gilles Delalex, Studio Muoto, Pariswww.studiomuoto.comMUOTO is an architectural office based in Paris, founded by Gilles Delalex and Yves Moreau in 2003. Its activities cover the fields of architecture, urbanism, design and scientific research. Muoto means form in Finnish.�Muoto’s work often features minimal structures made of rough materials, as a means to combine different activities, and merge economical as well as aesthetic issues. Vertical diversity as an articulation between building and city scales is a recurrent figure in Muoto’s projects. The office has been rewarded by several prizes, such as Holcim Awards 2014, Equerre d’Argent 2016, and Bauwelt 2017.http://www.studiomuoto.com/en/studio/Die Vortragsreihe "Double Exposure" befasst sich mit der Zweigleisigkeit von Praxis und Wissenschaft, die die Arbeit einiger Architektinnen kennzeichnet. Wie beeinflussen sich die beiden Bereiche? Speist sich die Berufspraxis aus einer akademischen Forschung? Welche Rolle spielen unterschiedliche Ergebnisse in der Architekturproduktion wie Gebäude und Bücher? Sechs großartige Kolleginnen geben uns einen Einblick in ihre spezifische Praxis, Lehre und Forschung.Die Vortragsreihe wird konzipiert und organisiert von den Fachgebieten Entwerfen und Bauplanung (Pro. Simon Hartmann) und Raum und Entwerfen (Prof. Marc Frohn).Die Vorträge finden mittwochs um 18 Uhr im Egon-Eiermann-Hörsaal, Englerstraße 7, Geb. 20.40 in Karlsruhe statt.Mehr Info: http://www.arch.kit.edu/aktuelles/architekturvortraege.php