• Spectrum Musiklesung mit Thomas Zimmer

  • Sa, 17.11.2018 ab 20:00 Uhr
  • Music Lessons & Instruction School0721 376173www.musikschule.intakt@t-online.deGet Directions
    Hennebergstr. 2
    76131 Karlsruhe
Spectrum Musiklesung mit Thomas Zimmer - Music Lessons & Instruction School0721 376173www.musikschule.intakt@t-online.deGet Directions - Karlsruhe

ROCK ‚N‘ ROLL INTERNMusiklesung mit Thomas Zimmer & Band Spectrum Thomas Zimmer schreibt seit drei Jahrzehnten über Rockmusik. Er liest Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes: Konzertkritiken und erzürnte Leserbriefe, Geschichten rund um aufrechte und schräge Musiker, über angenehme und unangenehme Interviewpartner.Volker Schäfers CD-Veröffentlichungen spannen einen weiten Bogen von „reiner“ Gitarrenmusik, oszillierend zwischen Einflüssen von brasilianischer Volksmusik und nordamerikanischem Jazz bis zu Pop-Perlen, denen er einen manchmal erfrischenden, quicklebendigen, manchmal meditativen Geist eingehaucht.In seinem neuen Projekt – der Name Spectrum ist dabei Programm – schlägt er den Bogen zwischen all seinen musikalischen Einflüssen und Vorlieben. Für Spectrum konnte Schäfer ein Ensemble namhafter Musiker um sich sammeln, die seine Begeisterung teilen: Steffen Liede (Drums), Wolfgang Franz (Bass), Gerd Pfeuffer (Saxophon und Flöte), Francisco Delandrea (Keyboards), Argentina Schumacher (Gesang). Die hochkarätigen Musiker sind dabei weit davon entfernt, handwerkliche Virtuosität zum Selbstzweck verkommen zu lassen. Das Spectrum-Repertoire entwickelt die Grundidee des 2010 erschienen Albums „Biblioteca de la Vida“ weiter, auf dem zur Hälfte Bearbeitungen von Stücken u.a. von Egberto Gismonti, Baden Powell und Antonio Carlos Jobim zu hören waren, zur anderen Hälfte Eigenkompositionen. Spectrum wir vor allem Eigenes plus einige ausgewählte Fremdkompositionen spielen. Der Kern des Repertoires ist weiterhin die südamerikanische Musik – mit erlaubten und gewollten Grenzüberschreitungen in Richtung Pop und Jazz. Dabei bekennt der Gitarrist: „Ich bin ja schon ein sehr melodischer Typ.“ Spectrum ist eine „konzertante Band“, die dort ihren Platz findet, wo es ein Publikum gibt, das zuhören kann und will. Eine Band, die sich auch die Freiheit des Jazz, der Improvisation erlaubt.