• Lesung Süd - Stipendiatenlesung

  • Mo, 01.10.2018 ab 20:00 Uhr
  • KOHI-Kulturraum
    Werderstr. 47
    76137 Karlsruhe
Lesung Süd - Stipendiatenlesung - KOHI-Kulturraum - Karlsruhe

Graphic Novel, zeitkritische Geschichten und Texte der Identitätssuche von Yi Luo, Kevin Kuhn und Luca Manuel KieserEinlass 19:30hEine Veranstaltung im Rahmen der Karlsruher LiteraturtageDrei junge Köpfe, drei frische Arten des Erzählens, von der Kunststiftung Baden-Württemberg mit einem Stipendium ausgezeichnet:Yi Luo, 1985 in Tianjin (China) geboren, lebt seit 2007 in Deutschland. Nach einem Studium der Illustration in Augsburg, studierte sie Animation an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Sie veröffentlichte in Comic-Anthologien und in der Süddeutschen Zeitung.Aktuell arbeitet sie an ihrer zweiten GraphicNovel über ein Mädchen, das verzweifelt versucht, sich zu integrieren.Kevin Kuhn,1981 in Göttingen geboren, lebt in Berlin. Er hat Philosophie, Kunstgeschichte und Religionswissenschaft in Tübingen studiert und ist Dozent am Literaturinstitut in Hildesheim. Nach seinen Romanen Hikikomori(2012) und Liv(2017)greift er in seinem neuen Projekt den schleichenden Prozess der Alzheimerkrankheit auf.Luca Manuel Kieser, 1992 in Tübingen geboren, lebt in Wien und studierte Philosophie und Sprachkunst. Er versetzt sich immer wieder in neue Identitäten und erforscht diese akribisch. Werken wie Raghads Geschichte (2017) verleiht er stehend und performend auf der Bühne Ausdruck.Fotos:Yi Luo: © Eva MüllerKevin Kuhn: © privatLuca Manuel Kieser: © Naa Teki Lebar