• »Die Humanisten« – »Die Boxer«

  • Mo, 06.02.2017 ab 20:00 Uhr
  • Theaterstübchen
    Jordanstr. 11
    34117 Kassel
»Die Humanisten« – »Die Boxer« - Theaterstübchen - Kassel

20:00 Uhr | Eintritt 10,- Euro | Abendkasse 12,- Euro Texte von Ernst Jandl und Konrad Bayer

Zwei szenische Lesungen mit Michael Kaiser und Ignatz Wilka.

Über die großen humanistischen Themen wie Christentum, Abtreibung, Terroristen und Parteizugehörigkeit geht der Schlagabtausch zwischen zwei Nobelpreisträgern, einem Künstler und einem Professor, den Michael Kaiser und Ignatz Wilka nach Ernst Jandls „Die Humanisten“ ihrem Publikum darbieten. In einer weiteren szenischen Lesung „bespielen“ sie Konrad Bayers „Die Boxer“. Der Faustkampf, den das Stück nachzeichnet, ist dabei weniger ein Kampf zwischen zwei Menschen, als vielmehr einer, in dem Sprachhülsen, Klischees und Konventionen mit- und gegeneinander antreten. Ein Muss für alle Freunde des grotesken Sprachspiels !!!