• Night Demon, Speed Queen, Pandemic - Kassel, Fiasko

  • Sa, 29.07.2017 ab 19:00 Uhr
  • Fiasko - Kassel
    Schönfelderstraße 18
    34121 Kassel
Night Demon, Speed Queen, Pandemic - Kassel, Fiasko - Fiasko - Kassel - Kassel

Alle guten Dinge sind drei - und deswegen kommen NIGHT DEMON wie versprochen 2017 zurück in unsere wunderbare Fuldametropole. Mit im Gepäck ist das neue Album "Darkness remains", eine Scheibe, die jetzt schon zu den besten Alben des neuen Jahres zu zählen ist, so viele großartige Momente enthält dieses Werk. Ab 21. April ist es im Laden zu erhalten, sichert Euch das Werk.+ NIGHT DEMON (Ventura/USA)https://www.facebook.com/nightdemonband+ SPEED QUEEN (Hamont-Achel/Belgien)https://www.facebook.com/speedqueenofficial+ PANDEMIC (Kassel)https://www.facebook.com/pandemicmetalVorverkaufstickets 14.-€ plus Gebühren / Abendkasse 17,50 €Der Vorverkauf der limitierten Hardtickets in Kassel ist weitgehend beendet, es gibt sie bis heute Abend 24.00 Uhr noch bei:Eckberts Pferdehalfter, Kirchweg 9, Kassel!!!!Das "Another Night with the Demon" Konzert am 29. Juli 2017 im Fiasko, Schönfelder Strasse 18 verkündet die triumphale Rückkehr der Heavy Metal Band NIGHT DEMON (Ventura/Kalifornien) nach Kassel. Ab 19.00 Uhr ist Einlass und ab 20.00 Uhr treten neben den Amerikanern noch SPEED QUEEN, die Speed Metaller aus Belgien, sowie die Kasseler Heavy Metal Band PANDEMIC auf.Dank der unglaublichen Nachfrage gelang es 98Records und den Masters of Cassel das kalifornische Powertrio Night Demon für eine erneute Rückkehr zu gewinnen. Etwas mehr als zwei Jahre ist es her, genauer gesagt am Ostersonntag den 5. April 2015, dort gab es das Easter Metal Meeting und damit verbunden die erste Liveshow von Night Demon auf Kasseler Boden. Und dieser Konzertabend wurde zu einem der besten seiner Art im K-19 und auch heute noch spricht man noch voller Ehrfurcht von diesem Ereignis. Genauso erfolgreich war man 2016 im Juli, als das heißeste Eisen Old School Metal im Stile der NWOBHM (New Wave of British Heavy Metal) in der glühenden Sommerhitze zum zweiten Mal Kassel besuchte.Nun 2017 kommen die drei Jungs aus Ventura zum dritten Mal in die Fullestadt und bringen im Gepäck ihr zweites Album "Darkness remains" mit, dass noch stärker als das 2015 veröffentlichten Debütwerk „Curse Of The Damned“ eingeschätzt wird und der Band viele neue Fans und Freunde verschafft. Dass Night Demon besonders live eine absolute Granate sind und rocken alles in Grund und Boden, haben sie mehrfach bewiesen und wer sie immer noch nicht gesehen hat, dem werden sie selbiges am 29. Juli im Fiasko beweisen.Als Co-Headliner agiert die extra aus Belgien anreisende Heavy / Speed Metal Band SPEED QUEEN, die viele Besucher des Weihnachtsfestivals MASTERS OF CASSEL begeistern konnte und die dort megafett abgefeiert wurde. Den Support machen Kassels Old School Heavy Metaller PANDEMIC, die durch ihre starke Livepräsenz überzeugen können und schon 2015 Support waren. Einlass ist 19.00 Uhr und Beginn 20.00 Uhr. Erwartet die Rückkehr des Dämons.