• Club e-lectribe pres. Housemeister

  • Sa, 26.09.2015 ab 23:00 Uhr
  • Club e-lectribe
    Werner-Hilpert-Straße 22
    34117 Kassel
Club e-lectribe pres. Housemeister - Club e-lectribe - Kassel

Wir sind zurück - na endlich!Housi von Boysnoize Records kommt wieder und das Goldkehlchen mit seinem sympathischen, gut frisierten b2b Nachbarn, die uns auch schon ein paar mal besucht haben! ;)Am Start sind:HOUSEMEISTER [BNR / AYCB]FABIAN REICHELT & RAYCOUX JR. -live- [Circle Album Tour / Gertrud]EVENSLOPED -live [9Volt-Musik]NORMAN [Rauschwaren / Club e-lectribe]NEWMAN [Club e-lectribe]ZOKA [Exploited Rec]DOMPE [Kiddaz.fm / Audio Safari]OWN.WAY [Stylerockets / Lazy Luna Records]JAGGER [Elektroküche]BASTI FABEL [ARM]BENNO [Dusty Grooves]TINO PRIOLO [Toolfunk / ARM]VAELISTIC [Kokolores]EGOTICK [Kassel]K.HAAS [Kassel]26.09.2015 // 23:00 // Club ARM // www.e-lectribe.deAuch wenn Sich die Jungs der e-lectribe Crew etwas rar gemacht haben, kommen sie dann doch immer wieder genau zum richtigen Zeitpunkt mit einer fette Party um die Ecke! Pünktlich nach dem Festivalsommer, wenn alle Open-Air-Blessuren wieder verheilt sind, fahren die e-lectribe Jungs für euch die passenden Geschütze im Club auf. Nachdem das erste „Experiment“ im Kasseler Kult Club A.R.M. richtig gut funktioniert hat und jeder vom Sound- und Lightkonzept in der Weinkirche ordentlich geflasht war, wagen die Jungs dort direkt mal einen zweiten Anlauf.Als Headliner am Start ist diesmal ein Mann, der schon vor einigen Jahren bei Club e-lectribe zu Gast war und trotz seines Namens Housemeister, auch beim letzten mal schon ein sattes Techno-Set an den Turntables abgerissen hat. Mit dem Label „Boysnoize Records“ im Nacken und als Boss seines eigenen Labels „AYCB records“, braucht es eigentlich auch keine weiteren Erklärungen für den DJ mit der Berliner Schnauze!Ebenfalls nicht zum ersten mal im Club sind Fabi und Jay, besser bekannt als Fabian Reichelt & Raycoux Jr.. Fabian, der mit seiner Hammer-Stimme nicht nur Sets von beispielsweise Marek Memmann untermalt und dort die Highlights setzt, greift auch während seiner Sets mit Partner Jay gerne mal zum Mikro, um live eine Gänsehautwelle die sich gewaschen hat, über den Dancefloor zu jagen!Von einem Live-Act zum nächsten, begrüßen wir endlich mal wieder die elektronisch völlig durchgeknallten Soundtüftler von Evensloped mit einem ihrer genialen Live-Sets auf der Main-Stage. Die Jungs aus Bad Kreuznach wissen, welche Knöpfe man auf einer e-lectribe drücken muss und genau das werden Sie auch tun, versprochen!Früher kam er noch aus Köln, inzwischen hat er seinen Lebensmittelpunkt privat und musikalisch in die Hauptstadt verlagert, um dort kreativ wirken zu können. Nach langer Abstinenz begrüßt Kassel endlich mal wieder Dompe an den Decks. Der Wahl-Berliner wird sicher auch die ein oder andere Selfmade Produktion über den Dancefloor schmettern, bei der garantiert kein Bein still steht!Immernoch in Köln aktiv ist hingegen der gute Jagger. Als einer der Köpfe hinter der Kölner Elektroküche, hat er mit der e-lectribe Crew sogar schon die Nature One auf einem gemeinsamen Floor gerockt und wird das in der Weinkirche wohl genauso hinbekommen.Um die Sache noch so richtig rund zu machen, gibt es seitens e-lectribe natürlich auch die passende Kasseler Würze dazu. Allen voran die Residents Newman und Norman Müller, die Kassel quasi im Blut und auf dem Plattenteller haben. Nicht weniger k(r)assel-mäßig unterwegs sind die e-lectribe Buddys der ersten Stunde Tino Priolo und Vaelistic, genau wie die A.R.M.-Veteranen Basti Fabel und der inzwischen beim Label Exploited gelandete Zoka!Damit das Kasseler Feuer auch bloß nicht zu früh ausgeht, gibt’s mit Own.Way, K.Haas und Egotick (formerly known as DJ Base) noch ein paar fette Kohlen dazu, die die Turntables und auch die Schuhsolen vom Feinsten glühen lassen werden! Und als wäre das alles nicht schon genug, wird es auch noch den Mann mit dem Bart aka Der Resident der Herzen aka Der mit dem Beat tanzt aka Benno, mit einem seiner Vinyl-Only-Sets live on Stage für euch geben!Wie ihr seht, hat sich die e-lectribe Crew wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um einen erlesenen und bunten Blumenstrauß an Acts über drei Floors im A.R.M. zu verstreuen und Kassel damit mal wieder in gewohnter Art und Weise aufzumischen.Lasst es euch nicht entgehen, wenn die Sound- und Light-Profis von Real Audio mit Ihrem Equipment die Weinkirche wieder in einen Dauerorgasmus der Sinne verwandeln.Los geht’s am 26. September um 23 Uhr, Einlass wie immer ab 18 Jahren.Club e-lectribe @ A.R.M. – Werner-Hilpert-Straße 22 – 34117 KasselInfos unter: www.e-lectribe.de oder www.facebook.com/clubelectribe