• The Brew (UK)

  • Di, 14.10.2014 ab 20:30 Uhr
  • Kulturzentrum Schlachthof Kassel
    Mombachstraße 10-12
    34127 Kassel
The Brew (UK) - Kulturzentrum Schlachthof Kassel - Kassel

Englands finest Britrock! “CONTROL” – European Tour Part II 2014

Am 20. Februar 2014 wurde das neue Studioalbum „Control“ des Britrock–Trios THE BREW veröffentlicht! Aufgenommen in den idyllischen Valve Studios (Worcestershire), produziert von Toby Jepsen (The Answer, Saxon) und gemixt von Steve Harris, der schon mit namhaften Bands wie U2 (Mix: "Beautiful Day" und "The Sweetest Thing"), Kula Shaker, Kaiser Chiefs uvm. gearbeitet hat, kam ein zeitgemäßes, druckvolles Album mit großartigen Songs im Frühjahr 2014 auf den Markt.

Nicht nur Bassist Tim Smith freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team am Mischpult und verspricht ein modernes, erdiges Album, dass die unbändige Live-Energie des Power-Trios aus der kleinen südöstlich gelegenen englischen Hafenstadt Grimsby transportiert, ohne jedoch den typisch englischen Retro-Charme, den THE BREW so auszeichnet, einzubüßen.

Live ist das britische „Gebräu“ über jeden Zweifel erhaben & zelebriert jede Show dermaßen energetisch, dass man das Gefühl hat in die Anfänge des 70er Rocks zurückkatapultiert zu werden, in Zeiten als Bands wie The Who oder Led Zeppelin als die unumstrittenen Könige des Rock´n´Roll ihre Fans noch zum Durchdrehen brachten.

Nichtsdestotrotz leben THE BREW („einer der mitreißendsten Live-Acts der Gegenwart“ Rocks Magazin) nicht in der Vergangenheit, sondern verkörpern eine zeitgemäße, moderne Band, die zwar zu ihren Roots steht, aber auch von aktuellen Acts wie The Black Keys, Rage Against The Machine, Kasabian oder auch Kula Shaker beeinflusst wurde.

Auf der Herbsttour 2014 werden THE BREW ihr neues Album „Control“ live vorstellen und auch bekannte Klassiker ihrer Vorgängeralben spielen. In diesem Sinne : Turn it Up – Play it Loud (aus THE BREW – Every Gig has a Neighbour) und viel Spaß bei den Liveshows !!!!

www.the-brew.net https://www.youtube.com/watch?v=RhOIbj92wKs

Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:30 Uhr VvK & ermäßigt: 16,-€ (+ Geb.) / Ak: 20,-€