• Zwei Männer ein Reim

  • Mi, 31.10.2018 ab 20:00 Uhr
  • Theaterstübchen
    Jordanstr. 11
    34117 Kassel
Zwei Männer ein Reim - Theaterstübchen - Kassel

20:00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- EuroJoachim Ringelnatz trifft auf Heinz ErhardtEine Humoreske mit Musik und GesangMartin Lüker und Bernd P. R. WinterEin kabarettistisches Spektakel mit viel Sinn für Unsinn, eine Performance aus musikalischen Leckerbissen, sprachlicher Würze und humorvollen Nadelstichen, die von den Künstlern Martin Lüker und Bernd P. R. Winter in Szene gesetzt werden und in Form von gezielten Pointen auf die Lachmuskeln des Publikums abgegeben werden.Zwei Meister des deutschsprachigen Nonsens, der ironischen Poesie und Satire, Joachim Ringelnatz und Heinz Erhardt haben uns was zu sagen und sind mit Witz, Humor, Esprit, Ernst und Tiefgang in diesem neu arrangierten und abwechslungsreichen Programm zu hören.Der Humor von Joachim Ringelnatz gleicht dem eines Eulenspiegel, der mit koboldischer Lust Sinn und Unsinn durcheinander bringt, der eine derbe und eine sublime Seite hat und der mit unnachahmlicher Grazie von der einen zur anderen Seite hinüberwechselt.Und Heinz Erhardt ist noch immer der deutsche Komödiant, der mit seinen Gedichten, Sketchen, Gags und treffsicheren Pointen das Publikum zum Lachen bringt.Martin Lüker und Bernd P. R. Winter witzeln, frotzeln und blödeln mit Tiefsinn um die Wette, dass es nur so kracht. Alles wird mit den Mitteln des gehobenen Blödsinns bereimt, besungen und musikalisch bespielt, dass es eine Freude ist.