• The Bo-Real Shit: Dingoes Ate My Boreal, Kassel

  • Fr, 27.07.2018 ab 20:00 Uhr
  • BOREAL
    Mombachstrasse 10
    34127 Kassel
The Bo-Real Shit: Dingoes Ate My Boreal, Kassel - BOREAL - Kassel

Der Weg ist das Ziel. Dingoes Ate My Baby machen keine Folkmusik, obwohl sie mit ihrer Besetzung nun wirklich eine Folkband sind.Doch oft sind herkömmliche Songstrukturen zu eng und gewohnte Konzertsituationen zu ritualisiert. Dingoes Ate My Baby wollen weiter gehen.So spielt diese Post-Folkband Musik zwischen knackigen Songs und ausladenen zehnminütigen Instrumentalstücken, zwischen Jazz, Post Rock, Americana und experimentellen Klängen - Immer hungrig, immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung, immer schon mit der nächsten Frage in der Hinterhand.Konzerte sind eingebettet in Livetaperecordings für das Publikum und in selbstgebaute Lichtinstallationen.Es wird gejammt, penibel ins Detail komponiert, es ist wild, es ist laut, es ist atmosphärisch und still.www.dingoesatemybaby.de---The process is the goal. Dingoes Ate My Baby don't play no folk music, even though they totally are a folk band.But traditional song structures turn out to be too narrow very often and usual concert situaions too ritualized.Dingoes Ate My Baby want to go further than that.This Post Folk band plays music in between crisp songs and vast instrumental pieces - challenging the borders between Folk, Jazz, Post Rock, Americana and Experimental Music.Always hungry, always gathering for the next challenges, always with the next question in their heads.Concerts are accompanied by live tape recordings for the audiences and self made light installations.They jam, they're composing into the very detail, it is wild, it is loud, it is soft and silent.www.dingoesatemybaby.de