• Lesen für Bier

  • Fr, 15.03.2019 ab 20:00 Uhr
  • Mutter
    bunsenstr. ecke henkelstr.
    34127 Kassel
Lesen für Bier - Mutter - Kassel

Sehr verehrte Fans von Bier, Lesen, für, Nils, Suse und der Mutter!Hier ist es nun! Das Veranstaltungsformat, das Kassels Zwiespalt zwischen Alkohol und Kultur so gut reflektiert wie kein zweites. Deshalb zitieren wir auch den Wikipediaartikel um Euch einleuchtend zu erklären, worum es geht:"Lesen für Bier ist ein Literaturveranstaltungsformat, bei dem Texte improvisiert vorgetragen werden. Die Idee hierzu stammt vom Autor Lucas Fassnacht, der die erste Veranstaltung unter diesem Namen im Oktober 2013 in Nürnberg durchgeführt hat.KonzeptDas Publikum bringt Texte jeglicher Art zur Veranstaltung mit und gibt diese beim Eintritt ab, die Texte werden dann vom Gastgeber sowie dessen Gast vorgetragen, ohne dass ihnen die Texte zuvor bekannt sind. Im Anschluss an jeden, je nach Text etwa fünf Minuten langen Vortrag darf das Publikum abstimmen, ob ihm der Text an sich oder der Vortrag besser gefallen hat. Dies geschieht in der Regel mithilfe einer Applausabstimmung. Je nachdem, wie das Votum ausfällt, erhält der Zuschauer, der den Text mitgebracht hat, oder der Vortragende ein Bier."zack - fertig zitiert!Also, schnappt eure Hausarbeiten aus dem ersten Semester, eure Beipackzettel, die deutschen Übersetzungen von Katy Perry Songs, euer Grundschultagebuch und alle anderen literatischen Herausforderungen, die Euch so begegnen und werft sie Nils und Suse vor die Füße und hofft auf euer Bier. Am lustigsten ist es natürlich, wenn ihr auch all eure Freundinnen einsackt und alle eure ersten Liebesbriefe mitbringt, ist ja klar.Einlass ist so ab 20 Uhr, Beginn kurz** danach. Eintritt liegt bei schmalen 4€, mit Text 2€! ♥ Wir freuen uns wie verrückt. auch alkoholfreies Bier. Ist ja klar! ♥ *Suses kurz, nicht Nils' kurz! :D