• Anabella Zoch & Diego Jascalevich Argentine Music & Tangos

  • So, 21.10.2018 ab 18:30 Uhr
  • Sandershaus
    Sandershäuser Straße 79
    34123 Kassel
Anabella Zoch & Diego Jascalevich Argentine Music & Tangos - Sandershaus - Kassel

Anabella Zoch, Gesang, Gitarre und Charango Gast Musiker: Diego Jascalevich, Charango und Gesang Anabella Zoch Die argentinische Singer-Songwriterin Anabella Zoch tourt wieder durch Europa. Anabella wurde in San Nicolás, Buenos Aires geboren. Sie ist eine virtuose Sängerin. Ihr Repertoire umfasst die verschiedenen Rhythmen der lateinamerikanischen Musik.Ihre Kompositionen bewegen sich zwischen Chacarera, Zamba, Vidala, Chamame, Tango (einige der folklorischen RhythmenArgentiniens) bis zu Protest-Songs. Sie spielt Gitarre, Charango undPerkussion.Die poetischen Texte erzählen von Menschenrechten, Mutter-Erde, der Frauen-Bewegung und dem Kampf um Gleichstellung.Sie wurde mehrmals ausgezeichnet. Zu erwähnen sind vor allem die Preise bei dem “Festival de Cosquín” und dem “Festival de Baradero”. Bühnen auf denen Künstler, wie Mercedes Sosa, ihre ersten Schritte gemacht haben. Anabella lebte 10 Jahre in Sevilla, Spanien, seit 2011 ist sie wieder zurück in Argentinien. Sie hat 5 Platten veröffentlicht, die letzte Platte wurde vom berühmten PetecoCarabajal aufgenommen und produziert.Anabella ist eine feministische Aktivistin und Kopf des Projekts “Mujer País”, mit dem sie Frauen, die singen wollen, die in der Männer-geprägte Folklore-Szene Argentiniens mitbestimmen wollen, unterstützt.Eintritt Frei, Spende erbeten